Kulturring lädt zum Weihnachtskonzert ein

Stress kurz vergessen

Der Langscheider Pianist Benedikt ter Braak und Paulina Steinmeyer musizieren beim Weihnachtskonzert.

Der Kulturring Sundern lädt die Sunderner Bevölkerung zu einem Weihnachtskonzert für Sonntag, 22. Dezember, ab 17 Uhr in das Sunderland Hotel am Rathausplatz in ein.

Sundern.

Die beiden Studierenden an der Folkwang-Universität der Künste, der Langscheider Benedikt ter Braak (Klavier) und die Düsseldorferin Paulina Steinmeyer (Sopran) haben ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt, das von klassischen und volkstümlichen Weihnachtsliedern bis zu jazzigen Christmas-Songs reicht. Dabei werden im Klassikteil des Programms bekannte weihnachtliche Lieder von Schubert, Bach, Händel und Mozart dargeboten, die von alten wohlvertrauten Volksliedern aus dem deutsch-österreichischen Raum ergänzt werden. Letztendlich sorgen einige populäre, englischsprachige Songs dafür, dass man unter anderem bei „Rudolph, the red-nosed reindeer“ mitsingen und den vorweihnachtlichen Stress vergessen kann.

Der Eintritt ist frei, aber am Ende der Veranstaltung wird um eine freiwillige Spende gebeten.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare