Narren lüften Geheimnisse

Sunderner Karnevalsvereine feiern Sessionseröffnung gemeinsam

+
Patrick „Pat“ Linneborn sorgt musikalisch für Stimmung bei der Sessionseröffnung.

Sundern – Bereits zum dritten Mal feiern die Karnevalsvereine aus Sundern die gemeinsame Sessionseröffnung. Gastgeber ist die Flotte Kugel Sundern am Samstag, 16. November, im Theatersaal der Schützenhalle. Der Einlass ist ab 18 Uhr, das Programm beginnt um 19.11 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Die Tanzgarden, Akteure und Verantwortlichen der Flotten Kugel Sundern, des Elferrats Hövel mit Prinzen und der Karnevalsverein Langscheid stehen in den Startlöchern. Das Programm beinhaltet Show- und Gardetänze, Sketche sowie Gesang. Dazu die ein oder andere Büttenrede zum Mitlachen. Mit dabei sind die Jugend-, Junioren- und Aktivengarde sowie das Tanzpaar der Flotten Kugel Sundern.

Elisabeth Lange von der kfd Christkönig will mit ihrer Büttenrede wieder für viele Lacher sorgen und Christin Kordes wird zusammen mit Heike Frieling an den erfolgreich lustigen Hutsketch anknüpfen.

Sessionsmottos werden vorgestellt

Aber auch die Höveler Akteure wollen für Stimmung sorgen. Das Gesangsquartett Hövel wird mit dem Publikum zusammen in die karnevalistische Phase reinfeiern. Auch die närrischen Freunde vom Sorpedorf Langscheid, mit ihrer Präsidentin und derzeitigen Ehrensenatorin Helga Wortmann gestalten die Prunksitzung mit. Sie wollen mit ihren Sketchen die Lachmuskeln der Gäste strapazieren, das „Langscheider Durcheinander“ zeigt einen Tanz. Ebenfalls nicht fehlen darf Patrick „Pat“ Linneborn, als Akteur aktiv bei der Flotten Kugel Sundern. Mit seinem großen Repertoire an karnevalistischen Liedern begeistert er auf der Bühne im Theatersaal.

Im Laufe des Programms steht die Lüftung einiger Geheimnisse bevor. So stellen die verschiedenen Karnevalsgesellschaften und -vereine ihr jeweiliges Motto vor. Die Flotte Kugel wird das Geheimnis um den neuen Ehrensenator lüften, das scheidende Kinderprinzenpaar der FKS, Phil Puppe und Pia Lemmer, begrüßen das neue Kinderprinzenpaar. Der Elferrat Hövel wird mitsamt seinem Präsidenten Markus Allefeld den bunten Abend mitgestalten und den Nachfolger von Prinz Reinhard II. vorstellen.

Musikalisch begleitet Michael Vogt den Abend. Er hat ein großes Repertoire an Liedern zum Mitsingen und Mitfeiern, mit seinem Schifferklavier mischt er sich unter die Narrenschaft.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare