Turbulentes vom Skiclub

Zwischen Schützenfest, Weltherrschaft, Shakespeare, Loriot und dem Leben des Brian hat sich die Theatergruppe des Skiclubs Hagen-Wildewiese verheddert. Kommt dazu noch ein extremer Burnout, eine gnadenlose elterliche Schlussabrechnung, ein runder Geburtstag, eine mausgraue Eheberatung sowie ein geheimnisvolles Sandwich im Park, dann gibt es Stoff genug für einen unterhaltsamen Theaterabend in Hagen.

Dieser findet am Samstag, 26. Januar, ab 20 Uhr (Einlass 19 Uhr/Eintritt 7 Euro, Schüler 4 Euro) in der Schützenhalle statt. Im Anschluss spielt die Band "Noise ‘R Us". Am Freitag, 25. Januar, findet ab 19 Uhr (Einlass 18 Uhr/Eintritt 5 Euro, Schüler 4 Euro) eine nicht minder turbulente öffentliche Generalprobe statt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare