Rettungshubschrauber eingesetzt

Pkw überschlägt sich auf der L687 - Fahrerin wird eingeklemmt

+

[Update] Sundern-Hagen - Nach einem schweren Unfall auf der L687 (Hohes Lenscheid) war die Strecke am Donnerstagabend zwischen Wildewiese und Sundern-Hagen für gut zwei Stunden voll gesperrt. 

Wie die Polizei berichtet, ereignete sich der Unfall gegen 18.20 Uhr. Demnach fuhr zu diesem Zeitpunkt eine 19-jährige Frau aus Plettenberg mit ihrem Auto aus Rönkhausen in Fahrtrichtung Hagen.

Eingangs einer Linkskurve kam die Fahrerin von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Baum. Nach Angaben der Polizei hatte sich der Wagen daraufhin überschlagen. 

Die Fahrerin wurde in ihrem Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Sie wurde schwer verletzt. Ein Rettungshubschrauber wurde angefordert und flog die Patientin in eine Spezialklinik. 

Die Strecke war für die Dauer der Rettungs- und Bergungsmaßnahmen und der Unfallaufnahme für gut zwei Stunden voll gesperrt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare