Ursache unklar

Unfall auf abschüssigem Waldweg: E-Bike-Fahrer stürzt - 48-Jähriger schwer verletzt

Der Rettungsdienst brachte den schwer verletzten E-Bike-Fahrer nach dem Unfall in Stockum in ein Krankenhaus.
+
Der Rettungsdienst brachte den schwer verletzten E-Bike-Fahrer nach dem Unfall in Stockum in ein Krankenhaus.

Ein 48-jähriger E-Bike-Fahrer wurde am Dienstagabend bei einem Unfall in Stockum schwer verletzt. Der Mann stürzte mit seinem Rad auf einem abschüssigen Waldweg.

Stockum - Wie die Polizei mitteilt, wurden die Rettungskräfte am Dienstag gegen 20.30 Uhr zu einem Unfall auf einem Waldweg in Sundern-Stockum alarniert.

Dort war ein 48-jähriger Mann aus Sundern aus bislang ungeklärter Ursache auf einem abschüssigen Teilstück mit seinem E-Bike gestürzt.

Der Radfahrer erlitt bei dem Unfall in Stockum schwere Verletzungen. Nach erster medizinischer Versorgung an der Unfallstelle brachte der Rettungsdienst den 48-Jährigen in ein Krankenhaus.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare