Auf der K9

Kontrolle über Maschine verloren: Motorradfahrer (34) bei Sturz schwer verletzt

+
Symbolbild

Wildewiese - Ein 34-jähriger Motorradfahrer wurde am Samstagnachmittag bei einem Sturz bei Wildewiese schwer verletzt.

Wie die Polizei berichtet, befuhr der Mann gegen 16.40 Uhr die K9 aus Wildewiese kommend in Richtung Hohes Lenscheid. 

"In einer Linkskurve verlor der Arnsberger die Kontrolle über sein Motorrad und stürzte", schildert die Polizei den Unfallhergang. Bei dem Unfall verletzte er sich schwer. Ein Rettungswagen brachte ihn ins Krankenhaus.

Lesen Sie auch: 

Streit in Disko endet blutig: Zwei Männer lebensgefährlich verletzt - Polizei fahndet nach Täter

Mann (34) zieht blank und onaniert vor Frau - Polizei schnappt ihn

Schlimmer Unfall: Motorradfahrer aus Warstein im Sauerland getötet

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare