Vereinsring-Termine

Der Vereinsring hielt bei seiner letzten Versammlung Rückschau und gab neue Termine bekannt.

Der Vorsitzende Ewald wies in seiner Rückschau darauf hin, dass der Schnadegang in diesem Jahr eine Rekordbeteiligung von 120 Teilnehmern aufweisen konnte. Ebenso war die Seniorenfahrt mit 205 Teilnehmern rekordverdächtig. Die nächsten Termine wurden definitiv festgelegt. Der Martinszug beginnt am Donnerstag, 11. November, um 18 Uhr ab Schützenhalle.

Musikverein und Feuerwehr begleiten den Umzug. Jedes Kind erhält zum Schluss eine Brezel. Das Pferd stellt, wie immer, Familie Koch zur Verfügung.

Die kleine Gedenkfeier zum Volkstrauertag am Ehrenmal, am 14. November, wird wieder vom Gesangverein und dem Musikverein umrahmt.

Am Sonntag, 28. November, findet in der großen Schützenhalle "Musik und Basar im Advent statt. Der Erlös ist für einen sozialen Zweck, der bei der nächsten Vereinsringsitzung am 2. November, um 19.30 Uhr, im Hotel zur Post, bestimmt wird.

Weiter wurde berichtet, dass eine Infotafel mit Angabe der Bruchhauser Sehenswürdigkeiten und Hinweise zum Dorf in Kürze am neuen Ruhrtalradweg aufgestellt wird. Das Jugendheim, das zur Zeit geschlossen ist, wird vom TuS Bruchhausen mit dem Vereinsringvorsitzenden bald wieder bewirtschaftet werden. Der Weihnachtsbaum vor der Kirche wird in diesem Jahr erstmals von der hiesigen Kirchengemeinde organisiert und aufgestellt, da die Stadt aus Kostengründen dies im gesamten Stadtgebiet nicht mehr ausführt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare