Verkehrsunfall auf Tankstellengelände

Sundern. Ein 62-jähriger Tankwagenfahrer ist bei den Vorbereitungen der Abfüllung im Erdschacht der Tankbefüllung verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, passiert dieser Unfall, als ein 25-jähriger Autofahrer aus Sundern rückwärts auf dem Tankstellengelände fuhr und mit seinem Fahrzeugheck gegen den geöffneten Deckel des Erdschachts stieß.

Der Deckel wurde hierdurch zugestoßen und verletzte den 62-jährigen Mann aus Hamm leicht. Er wurde durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare