1. SauerlandKurier
  2. HSK
  3. Sundern

Viele Erfolge aufgezeigt

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Peter Wortmann, Barbara Geuecke, Hermann Weische (v.l.) auf der Generalversammlung des SGV Langscheid.
Peter Wortmann, Barbara Geuecke, Hermann Weische (v.l.) auf der Generalversammlung des SGV Langscheid.

Einen Jahresrückblick mit vielen Erfolgen und Ereignissen konnte der Vorsitzende des SGV, Hermann Weische den 63 Mitgliedern bei der Generalversammlung aufzeigen.

An den Wanderungen nahmen im Durchschnitt 26 Personen teil. Besonderen Zuspruch hatten die Wanderung vom Seilersee zum Sorpesee, die Männerwanderung auf dem Sauerländer Höhenflug und die Frauenwanderung an der Aatalsperre. Eine wesentliche Aufgabe in diesem Jahr war die Erneuerung der durch Kyrill zerstörten Waldmöbel im Bereich Krähenbrinke / Antoniuspöstchen. Es wurden 19 Bänke und eine Schaukelanlage erneuert. Als nächste Maßnahme werden an den örtlichen Wanderwegen insgesamt 40 Wegweiser und Hinweisschilder aufgestellt.

Die Vorstandswahlen bestätigten die gute Arbeit der SGV-Führung. Bei den Vorstandswahlen wurde der bisherige Vorsitzende Hermann Weische für zwei weitere Jahre wiedergewählt. Ebenfalls wiedergewählt wurden Kassiererin Marita Bierhoff, Hüttenwart Christoph Henke, Wanderwartin Gabi Pötter , Familienwartin Jutta Danne-Bettgen, Nordic-Walking Fachwartin Evelyn Snelinski die Beisitzer Hans Bigge und Klemens Lübke. Mit vielen Angeboten, die auch jüngere Wanderer ansprechen, geht der SGV ins Jahr 2011. Unter anderem wird im Mai der Stertschultenhof mit Mundartarchiv in Cobbenrode besucht.

Während der Versammlung wurde das langjährige Vorstandsmitglied Peter Wortmann besonders geehrt. Für 20 Jahre Vorstandsarbeit, davon zehn Jahre als erster Vorsitzender, erhielt Peter Wortmann als Anerkennung von Barbara Geuecke, der ersten Vorsitzenden der Region Mittleres Sauerland, das Silberne Ehrenzeichen des SGV überreicht.

Auch interessant

Kommentare