Vorne mitgekämpft

Luca Sanchez erreichte als jüngster Teilnehmer des Wettbewerbs die Endrangliste.

Der aktuelle Bezirksmeister Dominik Henne vom TuS Sundern erspielte sich bei der diesjährigen Bezirksendrangliste in Witten jetzt den guten 2. Rang.

Mit seinem Bezirksmeistertitel und dem zweiten Rang bei der Bezirksendrangliste bestätigte Dominik Henne einmal mehr, dass er zur Spitze im Jugendbereich des Bezirks Arnsberg gehört. Bei der ebenfalls stattfindenden Bezirksranglistenqualifikation errang Roman Finger, Spieler der ersten Jungenmannschaft des TuS Sundern, in der Schüler B-Klasse den ersten Platz und qualifizierte sich so für die in Sundern stattfindende Bezirksendrangliste.

Als vierter Spieler des TuS Sundern trat Luca Sanchez bei den Jüngsten in der Schüler C-Klasse an. Hier musste sich der achtjährige Luca zwar noch gegen die bis zu zwei Jahre älteren Kinder geschlagen geben, schaffte aber trotzdem einen beachtlichen sechsten Platz in seiner Gruppe bei der Bezirksendrangliste.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare