Wanderung mit dem FC Hövel

Die nächste monatliche geführte Wanderung des FC "Sauerlandia" Hövel findet am kommenden Sonntag, 3. Februar, statt. Die Tour startet in Dörnholthausen am Parkplatz "Schwalmke".

Der Weg führt zunächst am Ortsrand vorbei, hoch zur Schutzhütte auf dem "Christenberg". Zuvor wird die heidnische Kultstätte "Ossenstein" angeschaut. Weiter geht es dann hinauf zur "Waldeshöhe" in den Hagener Wald. An der Schutzhütte auf der "Waldeshöhe" führt der Weg wieder hinunter ins Tal, Richtung Bönkhausen. Über den "Hetvert" erreicht die Gruppe nach 11,5 Kilometern und 354 Höhenmetern nach drei Stunden wieder den Ausgangspunkt. Die Tour ist als mittelschwer einzustufen. Wie immer ergeht der Hinweis auf festes Schuhwerk und ausreichend Flüssigkeit für unterwegs. Treffen ist um 9 Uhr an der Kirche in Hövel.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare