"X-tra" im November

Das Jugendbüro in Sundern gibt sein "X-tra"-Programm für den Monat November bekannt.

Alle Jugendlichen, die einmal die Grundtechniken des Bogenschießens erlernen möchten und mindestens zwölf Jahre alt sind, kann dies in dem Kurs "Bogenschießen für Einsteiger" tun. Der Kurs startet am Montag, 3. November, um 14.30 Uhr in der Sporthalle Stockum.

"Was pfeift denn da?" — Die Königin der Instrumente, die Orgel, zieht am 18. November alle Register. Die Teilnehmer dieser Veranstaltung hören und erleben, was man mit und auf diesem faszinierenden Klangapparat machen kann. Was Klänge für Farben haben können, dass Zungen hier nicht schmecken können, aber schnarren, schmeicheln, tröten und auch mal verstimmt sind lernen die Teilnehmer ebenfalls. Ein paar Plätze sind noch frei, um der Orgel in der Johanneskirche richtig nah zu kommen und zwar am 18. November für Kinder von acht bis elf Jahren und am 25. November für Jugendliche ab zwölf Jahre.

Eine Reise zu den Tieren dieser Welt können die Teilnehmer am Mittwoch, 19. November, erleben. Manche Tiere sind niedlich, manche gefährlich, manche aber auch lustig oder seltsam. Aber viele sind vor allem vom Aussterben bedroht. Die Gründe, warum dies so ist, und was man vielleicht selbst dagegen tun kann, können die Teilnehmer in dem Kurs "Bedrohte Tiere auf unserem Planeten" erfahren.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare