Auf Parkplatz von der Bremse abgerutscht 

Autofahrt endet in Willingen in Bachlauf

Willingen – Die Willinger Feuerwehr wurde am Sonntag wegen eines Unfalls alarmiert.

Eine 83-jährige Frau aus einem Korbacher Ortsteil rutschte am Sonntag auf einem Parkplatz in der Mühlenkopfstraße in Willingen von der Bremse ab und kam auf das Gaspedal. 

Ihr Auto setzte nach vorn, rollte über den Bordstein und kam in einem Bachlauf zum Stillstand. Ihr 90-jähriger Beifahrer konnte nicht aus dem Fahrzeug aussteigen.

Feuerwehr befreit Mann

Die Willinger Feuerwehr wurde um 16.13 Uhr alarmiert und rückte mit 15 Einsatzkräften an. Sie klappten die Sitze um und nutzten ein Spineboard, um den Mann schonend über die Hintertür zu befreien. 

Auto wurde abgeschleppt

Rettungskräfte untersuchten die Beteiligten, konnten aber schnell Entwarnung geben. Der Unterboden des Autos wurde bei dem Unfall beschädigt, es wird ein Sachschaden um die 2000 Euro angenommen. Das Fahrzeug wurde abgeschleppt.

Quelle: Waldeckische Landeszeitung

Rubriklistenbild: © 112-magazin.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare