1. SauerlandKurier
  2. HSK
  3. Willingen

Molkerei seit 20 Jahren von Bauern in Eigenregie geführt

Erstellt:

Kommentare

Upländer Bauernmolkerei, Usseln, Molkereifest, 20-jähriges Bestehen, Bio-Bauern
Die Mitarbeiter der Upländer Bauernmolkerei laden zum 20-jährigen Bestehen ein.

Usseln. Ihr 20-jähriges Bestehen feiert die Upländer Bauernmolkerei am Sonntag, 24. April, rund um die Molkerei und das Upländer Milchmuhseum im Ortskern von Usseln.

Um 10.15 Uhr beginnt die Veranstaltung mit einem Festgottesdienst im Festzelt bei der Molkerei. Ab 11 Uhr erwartet die Besucher ein abwechslungsreiches Programm: Zauberei und Hochradartistik, Führungen durch das Milchmuhseum, Autogrammstunde mit der hessischen Milchkönigin im Museumsgarten, Kinderschminken und Milchquiz, Wettmelken für Groß und Klein, Schaukäsen im Käsekessel und Buttern wie früher. Außerdem werden regionale Spezialitäten auf einem kleinen Bauernmarkt angeboten. Die musikalische Unterhaltung übernimmt die Schützenblaskapelle Willingen. Als besonderer Höhepunkt wird Bio-Bauer Walter Lang mit seinem Pferdefuhrwerk Milch in Kannen anliefern – wie früher. Gegen 15 Uhr wird er vor der Molkerei erwartet.

Schon im Jahre 1898 gab es in Usseln eine Molkerei – die „Upländer Gebirgsmolkerei“. Im Jahr 1996 wurde die ein Jahr zuvor stillgelegte Molkerei durch die Bio-Bauern der Upländer Bauernmolkerei wieder in Betrieb genommen. Seit nun 20 Jahren wird „Die Molkerei der Bio-Bauern“ in eigener Regie geführt.

Auch interessant

Kommentare