Durchfahrt gesperrt

Willingen. Aufgrund von Straßenbauarbeiten wird die Ortsdurchfahrt in Willingen ab Mittwoch, 31. Juli, bis Ende Oktober voll gesperrt.

Die Verkehrsunternehmen BRS Busverkehr Ruhr Sieg GmbH und RLG Regionalverkehr Ruhr-Lippe weisen auf folgende Einschränkungen hin: Die Linien 382 (Brilon - Gudenhagen - Brilon-Wald - Willingen) und R46 / N7 Medebach - Willingen können die Haltestellen „Rathaus“ und „Alte Post“ während der Sperrung nicht anfahren. Fahrgäste der Linie 382 werden gebeten, auf die Haltestellen „Grundschule“, „Briloner Straße“ oder „Bahnhof“ auszuweichen.

Für die Linien R46 und N7 gilt: in Fahrtrichtung „Willingen, Bahnhof“ wird ebenfalls die Haltestelle „Grundschule“ bedient, in Fahrtrichtung Usseln / Medebach / Korbach die Haltestelle „Willingen, Kurgarten“. Zusätzlich wird die Haltestelle „Haus des Gastes“ angefahren.

Elektronische Fahrplaninformationen gibt es kostenlos unter der Schlauen Nummer für Bus und Bahn im HSK 0 80 03-50 40 30. Personenbediente Auskünfte sind unter %  0 18 03/50 40 30 erreichbar (9 Cent pro Minute aus dem Festnetz. Mobilfunk maximal 42 Cent pro Minute).

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare