Besuch im Kloster Eberbach und in Wiesbaden

Fahrt "ins Blaue" des TV Jahn Willingen

Im ehemaligen Kloster Eberbach probierten die Willinger einen leckeren Tropfen aus dem Staatsweingut.  Foto: pr

Willingen. Der TV „Jahn“ Willingen hatte seine Mitglieder zu einer Fahrt „ins Blaue“ eingeladen.

Erstes Ziel war das Kloster Eberbach im Rheingau, wo die Reiseteilnehmer bei einer Führung mit Weinverkostung viel Interessantes über das geschichtsträchtige Gemäuer, welches heute Hessische Staatsdomäne ist, erfuhren. Anschließend ging es ins nahe gelegene Wiesbaden. Die Landeshauptstadt wurde ebenfalls mit einer Führung erkundet. Zum Abschluss konnten sich die Mitfahrer in der Innenstadt noch auf eigene Faust umsehen. Auf der Heimfahrt waren sich alle einig, dass es ein gelungener Ausflug war. (r)

Quelle: Waldeckische Landeszeitung

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare