"Fatburner" mit Spaßfaktor

Der neue Trendsport 'Skiken' hat jetzt auch in Willlingen Einzug gehalten.

Ein neuer Trendsport hat Einzug gehalten im Weltcup-Ort Willingen: Skiken gehört zu den nordischen Sportarten, der Begriff setzt sich zusammen aus SKaten und bIKEN. Skilanglauf im Sommer oder Inlinern im Gelände, Skiken vereint beides. Im Heimatort von Jochen Behle ist der neue Trendsport bereits Programm.

Ein paar Stöcke, festes Schuhwerk und ein Paar Skikes, mehr braucht der Sportler nicht. Ganz gleich ob Wiese, Schotterweg, Kopfsteinpflaster oder griffiger Waldboden, Skikes sind echte "Offroader" und lassen sich so gut wie überall fahren. Zwei luftgefüllte Reifen, befestigt an einer Art Holm, machen dies möglich. Das Sportgerät wird einfach an den Schuh geschnallt und schon kann es losgehen.

Ganzjahresport mit Bewegung in Natur

Skiken kann eigentlich jeder. Denn der Bewegungsablauf ist Gelenk schonend und einfach zu erlernen. Hochwirksame Bremsen und ein langer Radstand machen das Skiken zu einer sehr sicheren Sache. Die Technik ähnelt dem Inlinerfahren oder der Skatingtechnik des Skilanglaufs. Der intuitive Bewegungsablauf geht schnell in Fleisch und Blut über, so dass sich der Skiker bald auf die landschaftlichen Besonderheiten und die touristischen Highlights konzentrieren kann. Skiken ist eine Ganzjahres-Sportart und bietet einem breiten Publikum Bewegung in der Natur. Ähnlich wie Nordic Walking ist Skiken ein gemäßigter Ausdauersport, Ganzkörpertraining und gehört zu den gesündesten und effektivsten Sportarten überhaupt. Bedingt durch Arm- und Beineinsatz sowie Körperspannung werden 90 Prozent der Muskelpartien in Anspruch genommen, was einen sehr hohen Energieverbrauch von bis zu 950 Kalorien pro Stunde zur Folge hat.

Ein echter Fatburner also, der effektiv den Speckpölsterchen zu Leibe rückt. Willingen ist ein vom Deutschen Skiverband (DSV) zertifiziertes Nordic Aktiv Zentrum mit einer Nordic Skatingstrecke im Biathlonstation, auf der es sich ideal Skiken lässt. Sie weist ein Langlaufprofil mit abwechslungsreichen Berg- und Talfahrten auf. Eine Flutlichtanlage macht ein Training auch in den Abendstunden und in den Herbst- und Wintermonaten möglich.

Die Willinger skike Point Formotion in der Bärmecke bietet Kurse und Leihmaterial an. Ein eineinhalbstündiger Skikingkurs kostet 25 Euro, für den Verleih ist ein Grundkursnachweis notwendig. Infos: Tourist-Information Willingen, Tel.: 0 56 32/40 11 80 oder unter www.willingen.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare