Ungewöhnlicher Einsatz im Weltcuport

Feuerwehr löscht in Willingen  Bierkasten auf einem Herd

+
Die Willinger Feuerwehr löschte einen Bierkasten.

Willingen – 18 Willinger Feuerwehrleute rückten am Donnerstag um 16.41 Uhr zu einem Küchenbrand in die Waldecker Straße aus.

Sie wurden informiert, dass sich ein Hund, aber keine Personen im Gebäude befinden. Es stellte sich heraus, dass auch der Hund draußen war. 

Unter Atemschutz betraten die Feuerwehrleute die Ferienwohnung. Schnell stellten sie fest, dass die Ursache des Brandes ein auf dem Herd abgestellter Kasten Bier war.

Haus wird gelüftet

 Unverzüglich löschten die Einsatzkräfte das Feuer und brachten den Kasten vor die Tür. Abschließend wurde das Haus belüftet. Die Einsatzleitung hatte der stellvertretende Wehrführer Christian Querl. Von 112-magazin.de

Quelle: Waldeckische Landeszeitung

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare