Konzert am 21. September

Die Höhner treten in Willingen auf

+
„Für Liebe gemacht“: Die Höhner widmen sich dem vielfältigen Thema.

Willingen. Die Karawane zieht weiter - und zwar nach Willingen: Die "Höhner" treten im Upland auf.

Die Kölner Kultband „Die Höhner“ spielt am Samstag, 21. September, im Willinger Besucherzentrum. Auf der „Wir halten die Welt an“-Tour wollen die Musiker viele neue Geschichten mitten aus dem Leben bieten – getreu des Titelsongs ihres 2018er Albums „Wir sind für die Liebe gemacht“.

Das Thema Liebe habe schon bei der Entstehungsgeschichte der Menschheit eine Schlüsselrolle gespielt, stellen Henning Krautmacher, Hannes Schöner, Jens Streifling, Micki Schläger und die neuen Bandmitglieder Joost Vergoosen und Heiko Braun mit einem Augenzwinkern fest – und dabei gebe es für sie kein Kölsches Wort.

Doch trotz der Einzigartigkeit des Begriffs zeige die Liebe immer wieder viele Facetten, welche die Höhner in neuen Liedern und Evergreens beschreiben: Treffend beschreibt „Bist Du dann bei mir?“, wie sich Liebe in guten und in schlechten Zeiten bewährt, und im Idealfall bis über den Tod hinaus. In alter Höhner-Tradition erzählt „Freunde fürs Leben“ die Liebe zur Freundschaft, denn was kann es Schöneres geben als „Echte Fründe“. Apropos Schöneres: Die Liebe zu „Mädcher us Kölle am Rhing“ soll nicht unbesungen bleiben.

Bekannt wurde die bunte Truppe durch Karnevalsschlager wie „Viva Colonia“, „Die Karawane“ und „Ich bin ene Räuber“. Deutschlandweit wurden sie spätestens durch ihre Nummer-1-Single „Wenn nicht jetzt, wann dann?“ zu einer festen Größe, den Song zur Handball WM 2007. Sie wollen den Traum der kölschen Lebensfreude wahr machen: Langweile soll bei ihnen nie aufkommen, mit den Höhnern kann man feiern, tanzen und träumen.

Sänger Henning Krautmacher hat im Übrigen eine ganz besondere Beziehung zur Region, in der er Teile seiner Kindheit verbracht hat.

Karten für das Konzert in Willingen gibt es im Vorverkauf zum Endpreis von 39,90 (Stehplatz) bei allen bekannten Vorverkaufsstellen, sowie im REWE-Markt in Willingen und in der Tourist-Information Willingen. Auch online und unter Telefon 0180/6050400 gibt es Tickets.

Quelle: Waldeckische Landeszeitung

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare