Konzertabend ein Genuss

„Lieblingsstücke“ des Usselner Männergesangvereins Eintracht

Georg Lungwitz dirigierte den Männergesangverein Usseln am Samstagabend in der Schützenhalle. Foto: Mechthild Röhrig-Weking

Usseln. Kultur pur am Samstagabend in Usseln: Mit „Lieblingsstücke“ haben der Männergesangverein „Eintracht 1883“, Chorleiter Georg Lungwitz, Tenor Thomas Schwill und Stadtkantor Eberhard Jung in der vollbesetzten Schützenhalle ein ganz besonderes Konzert geboten.

Rund 300 Zuhörer lauschten zwei Stunden lang beeindruckt der musikalischen Vielfalt und den herausragenden Stimmen: Die drei Profi-Musiker aus der Alten Schule Lelbach und der Usselner Männerchor machten den Abend zu einem Genuss. (rw)

Mehr lesen Sie in der gedruckten WLZ-Montagausgabe.

Quelle: Waldeckische Landeszeitung

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare