Neue Bewegungsformen

Zwei besondere Höhepunkte werden in den Sommerferien allen sportinteressierten Kindern und Jugendlichen aus der Upland-Region angeboten.

Vom 13. bis 15. Juli findet auf der Tennisanlage des TCW in Willingen erstmalig ein Tennis-Jugendcamp statt. Alle Kinder und Jugendlichen im Alter zwischen 6 und 13 Jahren können dabei den weißen Sport für sich entdecken oder ihr bisheriges Können erweitern. Einzige Voraussetzung zur Teilnahme ist eine große Portion Spaß an Bewegung.

Das dreitägige Programm umfasst neben dem Tennistraining vielfältige Spiele rund um den Tennissport, gemeinsame Mahlzeiten sowie ein Abschlussturnier. Damit alle Kids gut ausgerüstet sind, erhalten sie diverse Tennisutensilien. Nur geschlafen wird zu Hause.

Geschick und Cleverness gefragt

Eine Woche später steht das Erlebnis-Camp für Jugendliche auf dem Programm. Vom 20. bis 22. Juli können alle zwischen 11 und 15 Jahren außergewöhnliche sportliche Aktivitäten wie Klettern, Wasserski und Bogenschießen ausprobieren. Geschick und Cleverness sind beim Besuch im Hochseilgarten und beim Geocaching gefragt. Mit Spaß und ein wenig Nervenkitzel werden neue sportliche Bewegungsformen entdeckt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare