Archiv – Winterberg

Rund um das Lebensende

Rund um das Lebensende

Das Lebensende. Die Fragen zu diesem Thema werden meist ausgeklammert und verdrängt. Dennoch brennen sie unter den Nägeln: Was passiert mit einem Toten, wenn sein Leben zu Ende gegangen ist?
Rund um das Lebensende
1164 Einsatzstunden

1164 Einsatzstunden

Bei der Jahreshauptversammlung des Löschzugs Niedersfeld, zu der Löschzugführer Manfred Kowalczek 70 Besucher begrüßte, standen Beförderungen und ein Rückblick im Mittelpunkt.
1164 Einsatzstunden
Fotoshow der Pilgerreise

Fotoshow der Pilgerreise

Lothar Winter zeigt am Dienstag, 5. März, um 14.30 Uhr im Kolpinghaus Siedlinghausen einen Teil seiner Fotoshow von seiner Pilgerreise mit dem Fahrrad von Grönebach bis nach Jerusalem.
Fotoshow der Pilgerreise

„Investitionen haben sich gelohnt“

„Investitionen haben sich gelohnt“

Epoche geht zu Ende

Nach 16 Jahren hat Renate Koch ihre Tätigkeit als Reitlehrerin für die Reiterjugend von Niedersfeld und Umgebung jetzt beendet.
Epoche geht zu Ende

Kolpingfamilie lädt ein

Die Kolpingsfamilie lädt alle Mitglieder und interessierte Bürger am Sonntag, 24. Februar, 9 Uhr, zum „Frühstück und Gespräch“ mit dem Bundestagsabgeordneten Prof. Dr. Patrick Sensburg ein.
Kolpingfamilie lädt ein

Hospital ehrt Mitarbeiter

Die Menschen fühlen sich im St.-Franziskus-Hospital fast heimisch. Das gilt nicht nur für die Patienten, sondern gleichermaßen auch für die Mitarbeiter.
Hospital ehrt Mitarbeiter

Fahrt im Interlux-Express

Die Niedersfelder Schützenhalle wird an den ersten beiden Märzwochenenden zu einer Bahnstation umgewandelt.
Fahrt im Interlux-Express

Kleine Bücherwürmer

Wie wichtig der Zugang zu Literatur und wie pädagogisch wertvoll das Lesen im Allgemeinen für Kinder ist, steht außer Frage.
Kleine Bücherwürmer

Die demographische Chance

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung hat 2013 zum „Wissenschaftsjahr demographischer Wandel“ erklärt und möchte mit einer Vielzahl von Aktionen die Chancen, die der demographische Wandel mit sich bringt, herausstellen.
Die demographische Chance

Sauerländer Traumwelt

Sauerländer Traumwelt

Premiere im Oversum

Beim Karneval der kfd Winterberg in der voll besetzten Kongresshalle des Oversums hatten viele Besucher keine Kosten und Mühen gescheut und sich aufwändig und ideenreich kostümiert.
Premiere im Oversum

Wenn Silbacher eine Reise tun...

Auf große Reise – mal in die Märchenwelt mit der Rotkäppchen-Parodie der „Nachteulen“, mal in den Weltraum mit den „Helden und Schwuchteln“ – sind die Silbacher Karnevalisten mit zahlreichen Gästen am Samstag gegangen.
Wenn Silbacher eine Reise tun...

„Eine reiche Erfahrung“

Das erste gemeinsam gestartete Projekt von den Demographie-Arbeitskreisen „Initiative 60plus“ und „Jugend“, in Kooperation mit dem Jugendparlament ist erfolgreich abgeschlossen worden.
„Eine reiche Erfahrung“

Ein jecker „Klecker“

Im ausverkauften Saal des Kolpinghauses präsentierten sich die Aktiven der Karnevalsabteilung der Kolpingfamilie Siedlinghausen am vergangenen Samstag bei der großen Prunksitzung in Bestform.
Ein jecker „Klecker“

Pflegeneuausrichtung

Annette Blome-Geilen, Projektleiterin der Familialen Pflege am St. Franziskus-Hospital, berichtet am kommenden Mittwoch, 13. Februar, über das Pflegeneuausrichtungsgesetz.
Pflegeneuausrichtung

Doppelter Mutmacher

Dominik Kräling, Mitglied der Kolpingsfamilie Siedlinghausen, wurde jetzt mit dem Ehrenzeichen des Kolpingwerkes Diözesanverbandes Paderborn ausgezeichnet.
Doppelter Mutmacher

Stadtverband tagt

Die delegierten Schützenschwestern und Schützenbrüder aller Schützenvereinigungen in der Stadt Winterberg halten am Freitag, 15. Februar, um 19.30 Uhr ihre jährliche Sitzung.
Stadtverband tagt

Belgische Reisemesse

Als attraktive Urlaubsregion hat sich die Ferienwelt Winterberg auf der wichtigsten belgischen Ferienmesse, dem Vakantiesalon Vlaanderen in Antwerpen, empfohlen.
Belgische Reisemesse

Handbuch für Behinderte

Handbuch für Behinderte