Archiv – Winterberg

„Bonvenon“ in Winterberg

„Bonvenon“ in Winterberg

„Bonvenon!“ wird es in Winterberg vom 3. bis 10. April oft erklingen – schließlich treffen sich hier über 130 Teilnehmer zur 31. internationalen Frühlingswoche des Deutschen Esperanto-Bundes. „Willkommen!“ heißt es in dieser Woche hauptsächlich für …
„Bonvenon“ in Winterberg
„Auf sich selbst achten“

„Auf sich selbst achten“

„Ein Tremor macht noch keinen Parkinson“, so Manfred J. Poggel aus Niedersfeld.
„Auf sich selbst achten“

Verzeichnis der Gastgeber

Züschen. Der Verkehrs- und Heimatverein Züschen bringt in diesem Frühjahr ein neues Gastgeberverzeichnis heraus.
Verzeichnis der Gastgeber

Hohe Belastung

Bei strahlendem Sonnenschein mit Temperaturen bis +10˚ C und tiefer Spur starteten die WSV- und HSV-Schülerbiathleten ihr Finale 2014/2015 in der Chiemgauarena in Ruhpolding.
Hohe Belastung

Basteln an Karfreitag

Züschen. Die Kommunionkinder, aber auch alle anderen Kinder, die Interesse haben, sind zum Basteln an Karfreitag in das Pfarrheim Züschen eingeladen. Ab 10 Uhr stehen die Türen offen.
Basteln an Karfreitag

Reges Programm

Die Jahreshauptversammlung des Sozialverbandes VdK-Ortsverband Winterberg fand kürzlich im Café Engemann statt. Es erschienen 36 Mitglieder sowie als Gast der Geschäftsführer des VdK Hochsauerlandkreis Bernhard Rentmeister.
Reges Programm

Akribische Arbeit

Auf der Regionalversammlung des SGV in Föckinghausen wurde dem Ersten Vorsitzenden der SGV-Abteilung Grönebach, Ulrich Lange, die Goldene Nadel für besondere Verdienste verliehen.
Akribische Arbeit

Versammlung im Josefshaus

Niedersfeld. Die Generalversammlung der Dorfgemeinschaft Niedersfeld ist am Freitag, 27. März, um 19.30 Uhr im Josefshaus in Niedersfeld.
Versammlung im Josefshaus

Übergabe des Sonderpreises

Nach der Kreisbereisung zum Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ im September und der Verleihung des Sonderpreises an Siedlinghausen im Februar in der Schützenhalle Fleckenberg hatte der Heimat- und Verkehrsverein Siedlinghausen zu einer gemütlichen …
Übergabe des Sonderpreises

Alpiner Frühjahrspokal

Winterberg. Das Skirennen um den Alpinen Frühjahrspokal findet am heutigen Sonntag im Skiliftkarussell Winterberg statt.
Alpiner Frühjahrspokal

Eine Klasse höher

Eine Klasse höher

Theologen an der Theke

Wer heute den Menschen von Gott erzählen will, der muss dorthin gehen, wo die Menschen sind: Die Veranstaltung „Theken-Theologen“ ist ein neuer, interessanter Versuch, um dieses umzusetzen.
Theologen an der Theke

Bereicherung für Gemeinde

Besonders war bei der Bob & Skeleton-WM neben vielen Wettkämpfen und Aktionen in Winterberg auch ein Angebot, das es in dieser Form zum ersten Mal in der Stadt gab.
Bereicherung für Gemeinde

Programm der KuB

Winterberg. Die Kontakt- und Beratungsstelle des Sozialwerks St. Georg in Winterberg steht Menschen mit psychischen Problemen sowie deren Angehörigen als Treffpunkt zur Verfügung.
Programm der KuB

Innovative Idee

Als Herz der Wintersport-Arena Sauerland und auch im Sommer landschaftlich reizvoll mit seinen endlosen Wäldern und malerischen Tälern präsentiert sich Winterberg als idyllische, quirlige und lebenswerte Stadt.
Innovative Idee

Die Welt als Dorf

Es liegt in der Natur des Hobbys: Funkamateure aus aller Welt möchten kleine und große Ereignisse der Welt mitteilen. Etwas Besonderes aber ließen sich Winterberger Funkamateure anlässlich der Bob & Skeleton-WM einfallen: Die Änderung der …
Die Welt als Dorf

Gute Noten für Radweg

Ausgezeichnete Platzierung erhielt der Ruhrtalradweg jetzt in der Radreiseanalyse, die im Rahmen der Internationalen Tourismusbörse Berlin veröffentlichten wurde.
Gute Noten für Radweg

Einsatz mit Feuer und Flamme

EKV-Präsident Karl Josef Tielke stolz auf Auszeichnung.
Einsatz mit Feuer und Flamme

Rockfestival in Langewiese

Der Stammtisch GEDUMA freut sich, zu seinem 25-jährigen Bestehen ein Rockkonzert präsentieren zu können, das es in dieser Form in Langewiese noch nicht gegeben hat.
Rockfestival in Langewiese

Erfolgreich in der Heimat

Neuastenberg/Winterberg. Bei strahlendem Sonnenschein und warmen Temperaturen gaben 53 Nachwuchsbiathleten des hessischen und westdeutschen Ski-Verbandes auf der Biathlon-Anlage in Neuastenberg ihr Bestes.
Erfolgreich in der Heimat