Westfelder bringt Song heraus

"Asphalt Anton" präsentiert die "Winterberg Hymne"

"Asphalt Anton" bringt einen Winterberg-Song heraus.

Winterberg/Westfeld - Die Temperaturen sinken und die Tage werden kürzer: In Winterberg steigt bei vielen die Vorfreude auf die Winterzeit. Lange wird es nicht mehr dauern, bis die Berge mit Schnee bedeckt sind und auf den Ski-Pisten die Post abgeht – mitsamt ausgelassenen Feten in Skihütten und Party-Locations. Für einen passenden Song zum Feiern sorgt jetzt Thomas Pape alias „Asphalt Anton“ aus Westfeld.

„Ob Biken oder Ski, Winterberg vergesst ihr nie“ soll ein Ohrwurm sein, der bei Einheimischen und Touristen voll einschlagen soll. „Hart abfeiern ohne Ende? Tassen hoch und auch die Hände“, so der Newcomer: „Mit meinem neuen Song will ich künftig für eine unvergessliche Party in Winterberg sorgen.“ Thomas Pape arbeitet im „richtigen Leben“ als Straßenbauer. Da liegt es nahe, dass er sich auf der Bühne passend zu seinem Künstlernamen präsentiert: orange Arbeitshose, Arbeitsjacke, dazu eine Perücke. Thomas Pape ist auch als DJ bekannt. Seit vielen Jahren steht er hinter den Mischpulten der Ski Locations. 

In seinem eigenen Song finden sich sämtliche Ortsteile der Stadt Winterberg wieder, um eine geschlossene Verbindung zu dem Skigebiet herzustellen. „Aufgenommen und komponiert wurde die Hymne bei einem namhaften Komponisten, der bereits erfolgreiche Hits für prominente Künstler aus dem Schlager- und Volksmusikbereich veröffentlichte“, teilt der Sänger mit. Übrigens: Gestern Abend wurde der Song in der Tenne in Winterberg das erste Mal präsentiert. Die offizielle Veröffentlichung auf allen gängigen Portalen ist für Freitag, 25. Oktober, geplant.

Zu hören ist der Song ab heute hier: www.asphalt-anton.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare