Erlös geht an „RuhePol“

Comedy und Akrobatik: Varieté–Abend „WinterzauberEi“ unterhält 600 Besucher

Beim Varieté–Abend „WinterzauberEi“ im Oversum wurden dem Publikum...

Winterberg. Schillernd, temporeich und anmutig, so war am Sonntagabend der siebte Varieté–Abend „WinterzauberEi“ im Oversum in Winterberg. Der Erlös der Veranstaltung unterstützt wieder das Ehrenamt.

600 Besucher sahen ein dreistündiges abwechslungsreiches Programm mit Musik, Comedy und Akrobatik von erstklassigen Künstlerinnen und Künstlern. Thomas Mester von der Agentur Evento und Martina Ester von der Sparkasse Hochsauerland hatten wieder die richtige Mischung gefunden.

...unterhaltsame Showeinlagen geboten.

Moderator Christoph Brüske führte, wie schon bei den sechs vorhergehenden Events, spritzig, pointiert mit Gesangs- und Kabaretteinlagen durch die Show.

Erlös geht an Tourismusportal

Auch in diesem Jahr hat die Sparkasse Hochsauerland wieder das Ehrenamt unterstützt. Der Erlös der Veranstaltung in Höhe von 2.500 Euro bekommt das Tourismusportal „RuhePol“. Gemeindereferent Jörg Willerscheidt stellte kurz die „Kleinste Klosterzelle“ vor, wo Spirituelles und Geistliches angeboten wird: „Wir wollen den Erlös einsetzen für eine bessere Ausstattung im visuellen Bereich“.

Der Erlös des Abends in Höhe von 2.500 Euro geht an das Tourismusportal „RuhePol“ 

Als Vertreter von der Sparkasse Hochsauerland überreichte Konrad Lenze den Scheck und bedankte sich für das ehrenamtliche Engagement.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare