Polizei bittet um Hinweise

Auf frischer Tat ertappt: Schnaps-Dieb verletzt Mitarbeiterin bei Flucht

+
Symbolfoto

Siedlinghausen - Ein offenbar durstiger Dieb wurde am Montagmittag erwischt, als er in einem Supermarkt in Siedlinghausen eine Flasche Schnaps klauen wollte. Bei seiner Flucht verletzte er eine Mitarbeiterin.

Wie die Polizei berichtet, betrat der unbekannte Mann gegen 12 Uhr den Supermarkt auf der Hochsauerlandstraße. Beim Einkaufen steckte er eine Flasche Schnaps in seinen Rucksack. 

"Eine Mitarbeiterin sprach den Mann an. Als sie die Flasche aus dem Rucksack nehmen wollte, riss dieser den Rucksack weg und flüchtete aus dem Geschäft. Die Mitarbeiterin wurde hierbei leicht an der Hand verletzt", schildert die Polizei den Tathergang. 

So wird der Täter beschrieben 

Der Täter wird folgendermaßen beschrieben: 25 bis 30 Jahre, etwa 1,85 Meter groß, schlanke Statur, kurze hellblonde und wellige Haare, blaue Jogginghose, schwarze Joggingjacke, schwarzer Rucksack. 

Hinweise nimmt die Polizei in Winterberg unter Tel. 02981/90 200 entgegen. 

Lesen Sie auch: 

Hund stirbt nach Besuch von Badesee - Stadt überprüft Wasserqualität

Randaliert und Frauen begrapscht: Betrunkener Mann (47) landet in der Zelle

Diebes-Trio auf frischer Tat ertappt: Zwei Personen entkommen, dritte wird geschnappt

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare