Suche für Altenfeld geht weiter

Früherer Ortsvorsteher Josef Krevet übernimmt das Amt des Ortsheimatpflegers in Grönebach 

Leslie Ittermann (Winterberg Touristik und Wirtschaft GmbH), Jürgen Basedow (Stadtheimatpfleger und Ortsheimatpfleger Neuastenberg), Josef Krevet (Ortsheimatpfleger Grönebach) und Michael Beckmann (Bürgermeister der Stadt Winterberg) (v.l.).
+
Leslie Ittermann (Winterberg Touristik und Wirtschaft GmbH), Jürgen Basedow (Stadtheimatpfleger und Ortsheimatpfleger Neuastenberg), Josef Krevet (Ortsheimatpfleger Grönebach) und Michael Beckmann (Bürgermeister der Stadt Winterberg) (v.l.).

Josef Krevet wurde jetzt im Beisein von Stadtheimatpfleger Jürgen Basedow von Bürgermeister Michael Beckmann in das Amt des Ortsheimatpflegers von Grönebach eingeführt.

Grönebach - Die Wahl von Josef Krevet erfolgte bereits in der Ratssitzung am 5. November 2020.

Das Ehrenamt war längere Zeit vakant gewesen. Umso mehr freut es die Stadt Winterberg, dass mit dem früheren Ortsvorsteher Josef Krevet eine engagierte Person aus dem Dorfleben für dieses wichtige Ehrenamt gefunden werden konnte. Die Ortsheimatpfleger sind die Ansprechpartner im Dorf, wenn es um die Historie geht. Sie sorgen mit ihrer Tätigkeit entscheidend dafür, dass das Wissen rund um den eigenen Kirchturm archiviert, aufgearbeitet und damit erhalten bleibt.

Mit ihrem geschichtlichen, heimat- und landschaftskundlichen Wissen unterstützen sie die Ortsvorsteher und stellen genau wie diese ein Bindeglied zu Rat und Verwaltung dar.

Für Altenfeld wird weiterhin ein Ortsheimatpfleger gesucht. Bei Interesse an dieser wichtigen Funktion steht der Ortsvorsteher Frank Fladung, der Stadtheimatpfleger sowie Leslie Ittermann von der Winterberg Touristik und Wirtschaft GmbH gerne zur Verfügung.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare