1. SauerlandKurier
  2. HSK
  3. Winterberg

Frühlingskonzert der besonderen Art

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Präsentieren die Bandbreite ihres Könnens: Kinderspielmannszug und Tambourkorps St. Jakobi Winterberg.
Präsentieren die Bandbreite ihres Könnens: Kinderspielmannszug und Tambourkorps St. Jakobi Winterberg.

Der Kinderspielmannszug und der Tambourkorps St. Jakobi Winterberg laden alle Gäste, Musikfreunde und Familien zum Frühlingskonzert am Samstag, 28. April um 20 Uhr in die Winterberger Stadthalle ein . Beide Vereine präsentieren im Rahmen dieses Konzerts ein buntes Programm neuer und alter Musikstücke.

Das hochklassige Repertoire reicht dabei von Filmmusik über traditionelle Märsche bis hin zur Klassik und wird zeigen, dass die Spielleutemusik aus deutlich mehr als nur aus Märschen besteht.

Stücke extra für das Konzert einstudiert

Die Stücke haben der Kinderspielmannszug unter der Leitung von Saskia Schmidt und das Tambourkorps unter der Leitung von Sebastian Dollberg und David Schweinsberg über Monate hin zum größten Teil extra für dieses Konzert einstudiert. Ganz besonders freut sich auch der Nachwuchs aus dem Kinderspielmannszug auf das Konzert.

Nach dem Konzert sorgen die "Grauburgunder" für ein paar gemütliche Stunden bei Musik, Tanz und Stimmung. Für das leibliche Wohl ist auch wie immer bestens gesorgt. Neben zünftiger Rostbratwurst gibt es in diesem Jahr erstmalig auch Flammkuchen. Des Weiteren wird in diesem Jahr erstmals auch Wein aus der Pfalz ausgeschenkt.

Die Musiker freuen sich auf zahlreiche Besucher. Der Eintritt ist frei.

Auch interessant

Kommentare