„Männer haben’s auch nicht leicht“

Hittenbühne Niedersfeld probt für diesjährige Aufführung

„Männer haben’s auch nicht leicht“: Diese Komödie wird die Hittenbühne Niedersfeld im November inszenieren und Unterhaltung garantieren.

Niedersfeld – Nach zähem Ringen, dem Lesen unzähliger Bücher, regen Diskussionen und einigem Hin und Her bei der Besetzung der Rollen steht es endlich fest: das Theaterstück, welches die Hittenbühne Niedersfeld in diesem Herbst auf die Bühne bringen wird.

Der Titel der Komödie aus der Feder der bekannten Autorin Regina Rösch wird so einigen Herren der Schöpfung aus der Seele sprechen: „Männer haben’s auch nicht leicht“. Es geht in dem Stück, so viel sei verraten, um einen alternden Junggesellen, der von seiner putzwütigen Schwester und manch eifrigem Freund und Nachbarn endlich unter die Haube gebracht werden soll. Kurzweilige Unterhaltung ist bei diesem Plot garantiert, besonders spannend aber wird es zu sehen sein, wie die Niedersfelder Laiendarsteller das Stück inszenieren und mit dem passenden Lokalkolorit versehen werden.

Karten und Vorführungen 

Premiere ist am Samstag, 16. November, in der Schützenhalle Niedersfeld. Weitere Termine sind der 17., 23. und 24. November. Samstags startet die Vorführung um 19.30 Uhr, sonntags um 18 Uhr. Der Vorverkauf der Karten beginnt am 9. November um 10 Uhr im Josefshaus Niedersfeld.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare