Jubiläumsjahr steht an

Der Geschäftsführende Vorstand des Spielmannszug Altastenberg 1910 im Jubiläumsjahr 2010: (v.l.): 1. Vorsitzender Jens Leber, 1. Beisitzerin Elodie Pape, Jugendvertreterin Anja Schneider, Geschäftsführerin Isabell Pape, Schriftführer Fabian Platte, Stabführer Günter Sander, 2. Vorsitzender Jörg Burmann. Auf dem Foto fehlt: 2. Beisitzerin Ramona Pape.

Der Spielmannszug Altastenberg 1910 blickte in seiner gut besuchten Generalversammlung auf eine erfolgreiche Saison 2009 zurück. Ein neuer Übungsleiter habe sich positiv auf die musikalische Qualität und die Motivation der Musiker ausgewirkt, so der Vorsitzender des Vereins, Jens Leber.

Höhepunkte in der vergangenen Saison waren sicherlich der Auftritt beim Karnevalsumzug in Köln und das Freundschaftstreffen "Rund um der Wilzenberg", das im April in Altastenberg stattfand.

Bei den anstehenden Vorstandswahlen wurden der Vorsitzende Jens Leber, der Schriftführer Fabian Platte und der Stabführer Günter Sander erneut für vier Jahre in ihren Ämtern bestätigt. Neu besetzt wurde das Amt des Jugendvertreters mit Anja Schneider, die dem Vorstand bis dato als Beisitzerin angehörte. Neue Beisitzerin wurde Elodie Pape. Tobias Mesters, Heike Klauke, Ramona Pape und Günter Sander können auf 20 Jahre Aktive Vereinszugehörigkeit zurückblicken. Sie wurden, teils in Abwesenheit, mit der silbernen Nadel des Volksmusikerbundes NRW ausgezeichnet.

Kommersabend im April 2010

Auf Hochtouren laufen bereits die Vorbereitungen für das 100-jährige Jubiläum des Vereins, welches im April 2010 mit einem Kommersabend und einem Freundschaftstreffen mit anschließender Discoparty gebührend gefeiert wird. Für den Kommersabend sucht der Spielmannszug Altastenberg noch Fotos, Dias und andere Dokumente aus seiner 100- Jährigen Geschichte. Diese können bei allen Vorstandsmitgliedern abgegeben werden. Sie werden dann eingescannt und der Spender erhält die Originale schnellstmöglich und natürlich unversehrt zurück. Ebenfalls für die Jubiläumsfeierlichkeiten ist ein kurzer Auftritt eines Ehemaligencorps geplant.

Es wäre schön, wenn sich möglichst viele ehemalige Aktive Mitglieder zunächst zu einem unverbindlichen Informationsabend treffen würden, um vergangene Zeiten Revue passieren zu lassen und Ideen für eine Beteiligung am Kommersabend zu sammeln. Nach einem Bildervortrag über die vergangene Saison wünschte Jens Leber allen anwesenden Aktiven und Passiven Mitgliedern noch einige gemütliche Stunden im Übungsraum in der Dorfhalle. Ansprechpartner für Historische Fotos und Interessierte ehemalige Mitglieder ist der Vorsitzender Jens Leber, der unter Tel.: 02981/899952 und per Mail unter info@spielmannszug-altastenberg.de erreichbar ist.

Alle sonstigen Informationen sind im Internet unter www.spielmannszug-altastenberg.de zu finden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare