Lieder über Fernweh

Carsten Hesse singt am Pfingstsonntag Lieder von Fernweh und Sehnsucht.

Der Name ist am Pfingstsonntag in Winterberg Program: "Fernweh und Sehnsucht", das sind die Themen der alten Seemannslieder und Filmschlager, die einst von Freddy Quinn und Hans Albers zu auch heute noch beliebten Evergreens gemacht wurden.

Ohrwürmer wie "Hoppla, jetzt komm' ich", "Der Junge von St. Pauli" oder "Auf der Reeperbahn nachts um halb eins" sind einige der Klassiker die Carsten Hesse als Freddy Albers interpretiert.

Das "Freddy Albers-Konzert" findet am Pfingstsonntag, 27. Mai, um 15 Uhr im Kurpark Winterberg statt. Veranstaltet wird es vom Verkehrsverein Winterberg. Der Eintritt ist frei.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.