Kinder aufgepasst

„Male deinen schönsten Wintertag“: Lions Club Winterberg sucht Motiv für Adventskalender 2021 

Lions-Club Winterberg startet Aktion für Adventskalender 2021.
+
Der Lions Club Winterberg ruft alle Kinder auf, ihren „schönsten Wintertag“ für den diesjährigen Adventskalender zu malen.

Er ist jedes Jahr unglaublich begehrt und äußerst beliebt: Der Adventskalender des Lions Club Winterberg.  Für viele Menschen in Winterberg und Umgebung gehört er zur Adventszeit einfach dazu. Schließlich lockt er nicht nur mit vielen attraktiven Preisen, sondern mit dem Kauf des Adventskalenders unterstützen die Käufer auch caritative Projekte.

Winterberg - Ein echter Hingucker sei alljährlich das Titelbild des Kalenders. Und dies soll laut dem Lions Club auch in diesem Jahr so sein. Deshalb hat sich der Lions Club eine besonders kreative Aktion ausgedacht: Er ruft alle Schüler der Grundschulen in Winterberg, Medebach und Hallenberg auf, ihren „schönsten Wintertag“ zu malen und einzureichen. Neben dem Spaß an Kreativität würden zudem tolle Prämien für die Klassen locken.

Siegerbilder werden prämiert

Alle Kinder der Grundschulklassen in Winterberg, Medebach und Hallenberg, die sich an der Aktion beteiligen möchten, können ihre Bilder bis spätestens Donnerstag, 1. April, im Reisebüro Leisse in Winterberg abgeben. Dort wartet auf die jungen Künstler auch ein kleines Geschenk. Anschließend wählt eine Jury des Lions Club insgesamt drei Siegerbilder und daraus abschließend das Titelmotiv des Adventskalender 2021 aus. „Wir prämieren zudem die Siegerbilder. Für den ersten Platz werden 1.000 Euro, für den zweiten Platz 800 Euro und für den dritten Platz 500 Euro ausgelobt.

Diese Prämien sind zweckgebunden für zukünftige Klassenfahrten oder Klassen-Aktionen im Rahmen eines Schultages und werden den jeweiligen Klassenlehrern übergeben. Voraussetzung dafür ist, dass die Motive dem Lions Club zur freien Verwendung zur Verfügung gestellt werden. Dafür benötigen wir eine Einverständniserklärung und natürlich wird es auch ein gemeinsames Foto bei der Übergabe der Preise geben“, erklärt Lions Club-Schatzmeisterin Ute Leisse.

Auch die nicht prämierten Bilder sollen Freude schenken. Deshalb ist geplant, diese Motive – sofern die Einwilligung erfolgt – entweder an die Trauerbegleitung für Kinder und Jugendliche „Seelenbeben“ oder an das Kinderhospiz Olpe zu verschenken. Die Lions Club-Mitglieder hoffen auf große Resonanz und sind schon jetzt gespannt, welche Motive unter dem Motto „Male Deinen schönsten Wintertag“ eingereicht werden.

Weitere Infos

Bei Fragen steht Lions Club-Schatzmeisterin Ute Leisse unter der Tel. 0 29 81/ 70 35 zur Verfügung.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare