1. SauerlandKurier
  2. HSK
  3. Winterberg

Party-Karneval-Marathon

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Mit Gottlieb Wendehals fliegen im Alpenrausch die Löcher aus dem Käse. Foto: SK
Mit Gottlieb Wendehals fliegen im Alpenrausch die Löcher aus dem Käse. Foto: SK

Narren bekommen vier Tage Spaß — Karten werden verlost

Winterberg. (SK)

Vier Tage puren Party-Spaß, das verspricht das Winterberger Alpenrausch zu den Karnevalstagen 2008. Startschuss ist am Donnerstag, 31. Januar, mit dem Live-Auftritt von Gottlieb Wendehals."Hier fliegen gleich die Löcher aus dem Käse", schallt es Altweiber im Alpenrausch in Winterberg. Mit Werner Böhm alias Gottlieb Wendehals haben die Partymacher aus dem Sauerland eine echte Kultfigur der Party- und Karnevalsszene verpflichten können. Fortgesetzt wird das bunte Treiben dann bereits am Freitag, wenn mit dem Wiener-Steffie DJ Jens Naujokat eine echte kölsche Frohnatur für die richtige Stimmung sorgen wird. Am Samstag, 2. Februar, heißt es dann "Crazy Karneval" im Alpenrausch mit Luftgitarrencontest und Karaokewettbewerb. Eine Sauerländer Premiere wird sicherlich die Schlagerparty mit DJ auf der Damentoilette werden. Wer am 2. Februar kostümiert erscheint und bis 22.30 Uhr im Alpenrausch ist, kann sich an dem Abend den Eintritt sparen und erhält kostenlosen Einlass. Einlass ist, wie samstags üblich, ab 18 Jahre. Der 4. Februar, das heißt Rosenmontag, ist dann noch ein letztes Mal ganz im Zeichen der "tollsten Jahreszeit". Bis 22 Uhr lockt Freibier in das Alpenrausch in Winterberg und die DJs werden mit den besten Karnevals- und Stimmungslieder der Session 2007/2008 ein letztes Mal für "Helau" und "Alaaf" im Winterberger Alpenrausch sorgen. Der SAUERLANDKURIER verlost am Dienstag, 29. Januar, 6x2 Eintrittskarten für die Veranstaltung am Donnerstag, 31. Januar. Die Gewinnhotline Tel. 02972/978717 ist von 15 bis 15.05 Uhr frei geschaltet.

Auch interessant

Kommentare