1. SauerlandKurier
  2. HSK
  3. Winterberg

Auf die Plätze, fertig los

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Fortlaufende, aber auch neue Kurse finden ab sofort im katholischen Familienzentrum Edith Stein in Winterberg statt.

Jeden Freitag von 9 bis 10.30 Uhr gibt es „Kidix“, die langjährige Spielgruppe der kfd Winterberg in Kooperation mit dem Familienzentrum und der kbs Arnsberg. Angesprochen sind Kinder ab einem Jahr mit ihren Eltern. Seit einem Jahr gibt es auch „Kidix“ von 0 bis einem Jahr, jeden Freitagnachmittag von 14.30 bis 16 Uhr. Ein Angebot des Familienzentrums in Kooperation mit der kbs Arnsberg. „Kidix“ ist Kinderzeit und Elternzeit. Zeit zum Entdecken, Spielen und Erforschen und für erste Kontakte für die Kinder. Zeit zum Austausch und Kontakt, zur Information beispielsweise in Erziehungs-, Entwicklungs-, und Familienfragen für die Eltern. Ansprechpartnerin ist Sandra Görg, %  01 71/5 76 23 88.

Der Kurs „Zumba Kids Jr“ für Kinder von 4 bis 7 Jahren wird wegen der guten Nachfrage fortgesetzt. Er findet immer donnerstags von 16 bis 17 Uhr statt. Als neues Angebot findet ein „Zumba Kids“-Kurs für Kinder von 8 bis 11 Jahren statt: donnerstags von 17 bis 18 Uhr. Fragen beantwortet Nicole Scheuermann, % 01 73/3 02 70 37.

Neu ist ein PEKiP-Kurs (Prager-Eltern-Kind-Programm), mittwochs von 9.30 bis 11 Uhr. Ziel des Kurses ist, Eltern zu unterstützen ihr Baby in seiner Entwicklung wahrzunehmen und zu begleiten und Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch zu geben. Für den PEKiP-Kurs erhalten interessierte Eltern Infos bei Carolin Wahle, % 0 29 81/92 99 41. Am 5. Mai beginnt ein Kurs „Entspannung für Grundschüler“. Altersgerechte Formen des Autogenen Trainings, Fantasiereisen und Klangschalen, schaffen ein aktives inneres Gleichgewicht. Der Kurs findet an sechs Terminen statt.

Auch interessant

Kommentare