Maren Hammerschmidt bei IBU-Cup

13. und 14. Platz

Maren Hammerschmidt startet beim 5. Biathlon IBU Cup in Ridnaun, auf dem Bild hier beim IBU Cup in Obertilliach.

Beim fünften Biathlon IBU-Cup startete Maren Hammerschmidt vom Skiklub Winterberg am Freitag zu ihrem Sprint-Rennen in Ridnaun (Italien) zusammen mit Miriam Gössner und anderen Sportlern.

Der Schnee war sehr nass und dadurch schwer zu laufen. Maren erreichte mit zwei Schießfehlern Platz 14. Am nächsten Tag ging es auch bei nassem Wetter wieder auf die Strecke zum Verfolgungswettkampf. Mit vier Schießfehlern erreicht sie Platz 13. Miri Gössner vom SC Garmisch konnte wie am Vortag Platz 1 erringen. Karo Horchler vom WSV Clausthal Zellerfeld kam an beiden Tagen auf Platz 6. Maren fährt am 26. Januar zu den IBU-Open European Championships nach Otepää in Estland.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare