Premiere in Winterberg und Schmallenberg

"Rent a guide": Beim Deutschen Wandertag können Wanderführer gebucht werden

Die Wanderführer stellen sich vor.

Winterberg/Schmallenberg. Das Sauerland ist ihr Revier. Bei ausgedehnten Wandertouren entspannen sie vom Alltag und leben ihre Liebe zur Heimat aus. Wie belebend und berauschend intakte Natur und frische Bergluft auf die Sinne wirken, möchten die individuell buchbaren Wanderführer ihren „Schützlingen“ kommendes Jahr beim Deutschen Wandertag in Winterberg und Schmallenberg vermitteln. Eine Serie stellt diese neun „Local Guides“ vor.

Eigens für das Wander-Großereignis 2019 haben sie sich bei der SGV-Wander-Akademie NRW des Sauerländer Gebirgsvereins zertifizieren lassen. Ihre Motivation: anderen das „Land der tausend Berge“ mit seinen vielfältigen Landschaften und tollen Ausblicken näherbringen, sie fürs Wandern in den Mittelgebirgen zu begeistern und „Feeling“ transportieren. 

Es ist eine Premiere, denn bei keinem Deutschen Wandertag gab es bisher die Möglichkeit, Wanderführer zu buchen, die die Gegend wie ihre Westentasche kennen und zudem noch auf die Bedürfnisse der ortsfremden Wanderfreunde eingehen. Den Gästen stehen sie unter dem Motto „Rent a Guide“ ganz persönlich zur Verfügung. Ob Wandergruppe, Familie oder einzelner Abenteurer, jeder kann die Wanderführer als Begleitung buchen. 

„Qualität und das gewisse Etwas“ 

„Unsere vorbereiteten Touren haben Qualität und das gewisse Etwas. Man trottet nicht nur nebeneinander durch die Natur, man erlebt bei uns auch etwas, woran man sich gerne gemeinsam erinnert und vielleicht sogar ein Stückchen enger zusammen rückt“, so die Leitung des Arbeitskreises Wandern Anna Rösch (SGV). 

Die ausgearbeiteten Touren sind vielfältig: mal eine Langstrecke, dann wieder ein Themenweg oder eine Wanderung rund um den Heimartort. Auf jeder Wanderung erwarten die Naturfreunde ein besonderes Highlight sowie spannende Geschichten von Land, Leuten, Sehenswürdigkeiten und den Naturschönheiten am Wegesrand. In kleinen Portraits stellen sie sich selbst und ihre Routen vor. Über die angegebenen Kontakte kann jeder schon jetzt seine Tour bei ihnen buchen. 

Abrufbar sind die Artikel auf der Website des Deutschen Wandertages Winterberg-Schmallenberg: www.deutscher-wandertag-2019.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare