1. SauerlandKurier
  2. HSK
  3. Winterberg

Von der Straße gedrängt

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Schmallenberg. Zwei sich entgegenkommende Fahrzeuge wurden am Mittwochabend beschädigt, weil einer der Fahrer ins Schleudern geriet

Mittwochabend fuhr ein Mann aus Schmallenberg gegen 18.50 Uhr mit seinem grauen Peugeot 207 in Hanxleben auf der Kreisstraße 38. Er war unterwegs von Kirchrarbach in Richtung Föckinghausen, als ihm ein schwarzer Golf mit HSK Zulassung entgegenkam. Der Golf kam ins Schleudern und geriet dabei auf die Gegenfahrbahn. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, bremste der Schmallenberger seinen Peugeot stark ab und lenkte nach rechts auf die Bankette. Dabei prallte er gegen die Schutzplanke und der Wagen wurde beschädigt. Der Schaden beläuft sich auf über 2.000 Euro. 

Der Fahrer des Golfs, der für das Ausweichmanöver des Schmallenbergers verantwortlich war, fuhr jedoch einfach weiter, ohne sich um den Unfall zu kümmern. Die Polizei ermittelt jetzt wegen Verkehrsunfallflucht und sucht nach Zeugen, die den Unfall beobachten haben oder die anderweitige Hinweise auf den schwarzen Golf oder dessen Fahrer geben können. Sie werden gebeten, sich bei der Polizei Schmallenberg unter 02974/90200 zu melden.

Auch interessant

Kommentare