Selbsthilfe bei Parkinson

Die Parkinson-Selbsthilfeorganisation "elementares Wissen e.V." lädt am nächsten Mittwoch, 1. Februar, um 19 Uhr zu einem Informationsabend ins Josefshaus nach Winterberg-Niedersfeld ein. Thema an diesem Abend ist "Das basische Leben - Die ersten einfachen Schritte zur Überwindung von vielen Zivilisationskrankheiten".

Als ehemaliger Parkinson-Patient referiert Manfred J. Poggel über seine Erfahrungen mit dem basischen Leben. Die Teilnahme ist kostenlos. Besonders Interessierte sollten Notizblock und Stift mitbringen. Nichtmitglieder werden um eine kleine Spende zur Kostenminimierung gebeten. Weitere Informationen im Internet unter www.elementares-wissen.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare