13. Showtanzturnier

Die Sieger-Tanzgruppen im vergangenen Jahr.

Die Dorfhalle in Silbach wird am kommenden Samstag, 31. Oktober, wieder das Ziel der zahlreichen Freunde und Fans des Showtanzes sein. Das nunmehr bereits in der 13. Auflage durchgeführte Showtanzturnier hat sich zu einer traditionsreichen Veranstaltung entwickelt, die Jahr für Jahr hervorragende Leistungen und große Stimmung garantiert.

Ab 18 Uhr ist Einlass in die Dorfhalle, Plätze können nicht reserviert werden. Bühne frei heißt es dann um 19.30 Uhr, wenn mit dem Programm begonnen wird. Neben den beliebten Einlagetänzen des Tanzenden Chaos und der Männergruppen wird das Augenmerk beim Showtanzturnier auf den Damen aus Messinghausen liegen, die ihren Titel aus 2008 gerne verteidigen möchten. Dagegen werden vor allem die Tänzerinnen vom "Brauker Helau" aus Bruchhausen etwas haben, schließlich sind sie die Gruppe mit den meisten Siegen in Silbach. Neu dabei die Mannschaften aus Assinghausen, Düdinghausen und Soest, komplettiert wird das Teilnehmerfeld durch Arpe, Medebach, Raumland, Rösenbeck und Wennemen. Bevor der Siegerpokal überreicht wird, stellt der Auftritt der Warsteiner Prinzengarde sicher wieder ein besonderes Highlight dar. Die musikalische Gestaltung liegt erstmals in den Händen der Michael Krell Band aus Oberkirchen. Für das leibliche Wohl ist natürlich bestens gesorgt. Nach Programmabschluss wird zusätzlich die Cocktailbar geöffnet.

Der Spiel- und Sportverein als Veranstalter weist darauf hin, dass die Zahl der Parkplätze an der Dorfhalle begrenzt ist, die Feuerwehr wird den Rettungsweg freihalten. Die Veranstaltung ist mit der Nachtbusline N 8 gut zu erreichen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare