In einer Picknick-Atmosphäre den Abend genießen

Endlich wieder Kultur live erleben: Stadtmarketing lädt zum „Sommerabend“ – Kurier verlost Karten

Der Stadtmarketingverein Winterberg lädt für Samstag, 26. Juni, um 19 Uhr zum „Sommerabend“ in den Aktiv- und Vitalpark ein.
+
Der Stadtmarketingverein Winterberg lädt für Samstag, 26. Juni, um 19 Uhr zum „Sommerabend“ in den Aktiv- und Vitalpark ein.

Was gibt es denn schöneres, als an einem lauen Sommerabend mit Familie und Freunden auf einer Wiese zu sitzen, ein paar Getränke und Snacks zu genießen, dabei guter Musik zu lauschen und viel zu lachen? Nichts, sagt sich der Stadtmarketingverein Winterberg und veranstaltet in Zusammenarbeit mit SlamKultur in diesem Jahr die erste Open Air-Veranstaltung.

Winterberg – „Ein Sommerabend“ ist ein Mix aus Poetry Slam, Comedy sowie Singer- und Songwriter-Musik.

Auf einer kleinen Bühne im Aktiv- und Vitalpark am Oversum werden mehrere Künstler zusammen das Programm des Abends gestalten. Die Zuschauer können es sich am Samstag, 26. Juni, um 19 Uhr auf mitgebrachten Decken oder in Klappstühlen im Aktiv- und Vitalpark gemütlich machen und in einer Picknick-Atmosphäre den Abend genießen.

Fee Badenius und Tobias Beitzel

Auf der Bühne werden an diesem Abend Fee Badenius und Tobias Beitzel zu sehen sein. Moderiert wird das Ganze von Poetry Slammer und Comedian Jan Schmidt. Einlass ist ab 18 Uhr. Der Eintritt beläuft sich auf 5 Euro pro Person. Zusätzlich wird eine Snack-Tüte mit Knabbereien und Getränken ebenfalls für 5 Euro angeboten.

Die Tickets sind ab sofort in der Tourist-Information am Oversum zu erwerben. Die Tourist-Information hat wochentags von 10 bis 17 Uhr, samstags von 10 bis 14 Uhr und sonntags von 10 bis 13 Uhr geöffnet. Sollten am Veranstaltungsabend noch Restkarten vorhanden sein, werden diese an der Abendkasse verkauft. Vorerst ist ein Kontingent von 50 Tickets vorgesehen. Die aktuelle Corona-Schutzverordnung erlaubt für die Inzidenzstufe 1 Kulturveranstaltungen im Freien ohne Negativtestnachweis mit maximal 200 Personen zu veranstalten. Mit dem Konzept der Picknick-Atmosphäre kann sehr gut der pandemie-bedingte Abstand eingehalten werden. Außerhalb des eigenen Platzes besteht auf dem gesamten Gelände Maskenpflicht. Bei schlechtem Wetter wird die Veranstaltung in der Stadthalle im Oversum veranstaltet.

„Einen Abend, der Kopf und Herz gleichermaßen zum Klingen bringt“

Fee Badenius ist Preisträgerin zahlreicher Kleinkunstpreise, unter anderem der Meißner Drossel, des Preises für Junge Liedermacher der Hans-Seidel-Stiftung und des Bonndorfer Löwen. Sie hat in mehreren TV-Formaten mitgewirkt, darunter Nuhr ab 18, Nightwash und Ladies. „Fee Badenius wandelt musikalisch und textlich zwischen den Welten. Ihre Lieder pendeln zwischen Sehnsucht und Melancholie, zwischen Zartheit und Stärke, haben aber auch immer Bodenhaftung und intelligenten, hintersinnigen Witz. Wer ein Konzert von ihr besucht, schließt sie ins Herz und erlebt einen Abend, der Kopf und Herz gleichermaßen zum Klingen bringt“, so der Veranstalter.

Tobias Beitzel ist Comedian und Poetry Slammer aus Bad Berleburg im Wittgensteiner Land. Seit 2017 ist er auf Bühnen in ganz Deutschland unterwegs und begeistert das Publikum. Er ist Preisträger des „Preises der Jungen Poeten“ im Jahre 2019 und erreichte im selben das Finale der NRW-Meisterschaften im Poetry Slam. Seine Radio-Comedy Format „Beitzels Lautsprecher“ hat in Nordrhein-Westfalen bereits Kultstadium erreicht. Seit diesem Jahr ist er zusätzlich mit seinem ersten Comedy-Programm „Dorfkind“ auf Tour.

Unerwartete Möglichkeiten im Zusammenspiel von Performance, Text und Publikum

Jan Schmidt ist Slam Poet, Phänomen und Hampelmann. Der junge Bochumer und NDR-Comedy-ContestTeilnehmer wandelt stets auf dem schmalen Grat zwischen Wahnsinn und Kuschel, Anarchie und Metaebene. Mit Auftritten im NRW-Slam-Finale, sowie mehrfach bei den deutschsprachigen Meisterschaften gehört Schmidt zu den aufregendsten Poeten des Landes und eröffnet unerwartete Möglichkeiten im Zusammenspiel von Performance, Text und Publikum.

Kartenverlosung

Der SauerlandKurier verlost zwei Karten für dieses Event. Wer mit einem Freund, Familienmitglied oder Bekannten kostenlos zum „Sommerabend“ gehen möchte, schreibt einfach eine E-Mail mit dem Betreff „Sommerabend“ an gewinnspiel@sauerlandkurier.de.

Zudem gibt es weitere zwei Karten für den Poetry Slam-Workshop am Dienstag, 22. Juni, sowie am Donnerstag, 24. Juni, jeweils von 15 bis ca. 18 Uhr im Aktiv- und Vitalpark zu gewinnen. Wer noch dabei sein möchte, schreibt eine E-Mail mit dem Betreff „Poetry Slam-Workshop“ an gewinnspiel@sauerlandkurier.de.

Einsendeschluss ist in beiden Fällen Montag, 21. Juni, 15 Uhr. Die Gewinner werden benachrichtigt und können die Karten in der Tourist-Info in Winterberg abholen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare