Schützenverein ermittelt neuen König

Stephan Gilsbach regiert in Langewiese

+
Stephan Gilsbach und Theresa Nolte werden von ihrem Hofstaat kräftig unterstützt.

Langewiese. Stephan Gilsbach ist der neue König des Schützenvereins Langewiese. Der 29- jährige Bankkaufmann bei der Sparkasse - Wittgenstein erkor er seine 27-jährige Freundin Theresa Nolte, Gesundheitsmanagerin bei der Touristik in Winterberg, zu seiner Königin.

Nach spannendem Kampf mit Martin Gerke, Heiko Kimmel und Andre Schüller holte er mit dem 198. Schuss den Vogel von der Stange. Stephan Gilsbach führt die Tradition des Hauses (Hotel) Gilsbach fort. Die Eltern, Andreas und Annemarie Gilsbach, waren 1999 das Königspaar des Schützenvereins. Die Krone sicherte sich Maik Ollesch, das Zepter ging an Andre Schüller und den Reichsapfel holte Dennis Becker. 

Den begehrten Damenpokal errang die Vorjahres-Königin Ulla Dohle. Diesmal gab es keinen Jugendkönig, es ist dieses Jahr die 17-jährige Schülerin Natja Seidel als Jugendkönigin. Den Jahnes-Pokal sicherte sich Martin Gerke mit dem vorletzten Schuss.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare