Dirtmasters-Helfer sorgen für reibungslosen Ablauf

Streckenposten gesucht

Rasante Abfahrten gibt’s bald beim iXS Dirt Masters. Foto: Ferienwelt Winterberg

Ganz dicht dran an der Action und offiziell Teil der Crew sind die Streckenposten beim iXS Dirt Masters. Bei Europas größtem Freeride-Festival am 17. und 18. Mai im Bikepark Winterberg übernehmen sie wichtige Aufgaben.

Die Organisatoren brauchen nämlich ein Heer an Helfern.

Als Dankeschön gibt’s neben beeindruckenden Einblicken und Erlebnissen einige attraktive Geschenke. Ausgestattet mit einem Crew-Ausweis verfolgen die Streckenposten das Geschehen aus nächster Nähe und wachen sorgfältig darüber, dass alles seinen geregelten Gang nimmt.

Vorkenntnisse nicht erforderlich

Nicht zuletzt dank ihres Einsatzes gelingt es immer wieder, einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten und das Dirt Masters zum Event-Highlight zu machen. Bewerben können sich alle, die mindestens 15 Jahre alt sind, Lust auf spektakuläre Rides haben und als „Insider“ Festival-Atmosphäre schnuppern möchten. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, denn vorher erfolgt eine Einweisung.

Als Belohnung bekommt jeder freiwillige Helfer ein Gutscheinpaket vom Erlebnisberg Kappe, ein Package des mountainbike rider magazins inklusive T-Shirt und ein Fun-Ticket für Bus und Bahn. On top gibt’s für jede Schicht einen Einkaufs-Bon in Höhe von 20 Euro oder einen Gutschein für den Bikepark. Bewerbungen nimmt Ronja Henke von der Tourist-Information Winterberg unter % 0 29 81/92 50 30 oder dirtmasters@winterberg.de entgegen. Minderjährige müssen eine Einverständniserklärung der Eltern vorlegen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare