1. SauerlandKurier
  2. HSK
  3. Winterberg

Todesursache geklärt

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Die Leiche des 83-jährigen Mannes, der in der Nacht zu Ostersonntag in einem Siegener Krankenhaus mehrere Personen mit einer abgebrochen Glasflasche angegriffen, diese teilweise verletzt hatte und schließlich durch einen Schuss ins Bein von der Polizei gestoppt wurde, wurde am Montag durch das Dortmunder Institut für Rechtsmedizin obduziert.

Das Ergebnis der Untersuchungen liegt nun vor. Laut einer Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Siegen und des Polizeipräsidiums Hagen steht fest, dass der 83-Jährige an seinen schweren körperlichen Vorerkrankungen verstorben ist.

Auch interessant

Kommentare