Snowplaza-Publikum hat entschieden

Umfrage: Skiliftkarussell Winterberg führt unter deutschen Skigebieten

Das größte Skigebiet im Sauerland hat bei einer Umfrage sehr gut abgeschnitten.

Winterberg. Eine Publikumsumfrage des Skiportals Snowplaza hat das Skiliftkarussell Winterberg als beliebtestes deutsches Skigebiet ermittelt. Im europäischen Ranking belegt das größte Skigebiet im Sauerland Platz 23. Der Snowplaza Award ist nach eigenen Angaben Europas größter Publikumspreis für Skigebiete.

„Es müssen nicht immer die Alpen in Österreich oder der Schweiz sein, wenn Sie einen Skiurlaub planen“, verkündet das Onlineportal. Das werden alle Sauerländer Skigebiete wohl unterstreichen. Bereits zum zweiten Mal rangiert das Skiliftkarussell Winterberg bei Snowplaza an der Spitze der deutschen Skigebiete, gefolgt von Oberstdorf. Zum vierten Mal führt Winterberg die Riege der Mittelgebirgsgebiete an. Europaweit hat sich das Skiliftkarussell über mehrere Jahre kontinuierlich immer weiter auf aktuell Platz 23 hochgekämpft.

Kurze Anreise aus NRW und Hessen 

Eine kurze Anreise aus NRW und Hessen, rund 27 Pistenkilometer und die modernsten Lift- und Beschneiungs-Anlagen in Deutschland machten, so das Portal, Winterberg für die Snowplaza-Besucher attraktiv, „hinzu kommen im Vergleich zu den ganz großen Skigebieten morderate Preise, gut präparierte Skipisten sowie Möglichkeiten zum Langlauf in direkter Nähe.“

Snowplaza ist ein Onlineportal mit Wurzeln in den Niederlanden. Weitere Plattformen gibt es für den deutschen, den belgischen, den englischen und den französischen Markt. Das Portal führt alljährlich eine Befragung unter seinen Besuchern aus. Insgesamt haben im zurückliegenden Winter 54.849 Personen an der Wahl zum besten Skigebiet 2017 teilgenommen. Die Abstimmung fand vom September bis März statt. Sieger 2017 und 2016 unter allen Skigebieten war Ischgl.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare