1. SauerlandKurier
  2. HSK
  3. Winterberg

Missglücktes Überholmanöver: Motorradfahrer kracht in Lkw - schwer verletzt

Erstellt:

Von: Daniel Großert

Kommentare

In Züschen ist ein Motorradfahrer beim Überholen in einen Lkw gekracht. Der Rettungsdienst brachte den schwer verletzten 17-Jährigen in ein Krankenhaus.
In Züschen ist ein Motorradfahrer beim Überholen in einen Lkw gekracht. Der Rettungsdienst brachte den schwer verletzten 17-Jährigen in ein Krankenhaus. (Symbolbild) © Daniel Schröder

Schwerer Unfall in Züschen: Ein Motorradfahrer krachte beim Überholen in einen Lkw. Der junge Mann wurde schwer verletzt.

Winterberg - Der Unfall passierte nach Angaben der Polizei am Montag gegen 16.30 Uhr auf der B236 zwischen Hallenberg und Winterberg. Dort war zu diesem Zeitpunkt ein 17-jähriger Mann mit seinem Kleinkraftrad in Richtung Winterberg unterwegs.

Kurz vor dem Ortseingang von Züschen überholte der junge Zweiradfahrer aus Hallenberg mehrere Autos, die hinter einem Lkw herfuhren. Als er im Anschluss auch noch den Lastwagen selbst überholen wollte, bog der nach links ab.

Unfall in Züschen: Motorrad kracht beim Überholen in Lkw - Fahrer schwer verletzt

Der 17-Jährige kollidierte daraufhin seitlich mit dem Lkw und erlitt dabei schwere Verletzungen. Der Rettungsdienst brachte den jungen Mann nach erster medizinischer Versorgung an der Unfallstelle in ein Krankenhaus.

Bei einem anderen Unfall im Sauerland geriet ein Motorrad unter einen Wohnwagen. Der verletzte Fahrer flüchtete kurzerhand auf dem Roller seines Begleiters. Die Polizei fand auch schnell den Grund dafür heraus.

Auch interessant

Kommentare