1. SauerlandKurier
  2. HSK
  3. Winterberg

Junger Mountainbiker kracht gegen Baum: Hubschrauber erneut im Bikepark im Einsatz

Erstellt:

Von: Daniel Großert

Kommentare

Rettungshubschrauber Helikopter Einsatz Feuerwehr Polizei Unfall Symbolbild
Nach einem Unfall im Bikepark in Winterberg musste ein junger Mountainbiker mit einem Rettungshubschrauber ausgeflogen werden. © Daniel Schröder (Symbolfoto)

Schon wieder musste im Bikepark in Winterberg ein Rettungshubschrauber landen. Ein junger Mountainbiker hatte sich bei einem Unfall schwer verletzt.

Winterberg - Im Bikepark in Winterberg ist am Samstag erneut ein schwerer Unfall passiert. Ein junger Mountainbiker musste mit einem Rettungshubschrauber ausgeflogen werden.

Wie die Polizei berichtet, kam ein zwölfjähriger Junge auf einer der Strecken im Bikepark mit seinem Mountainbike von der Strecke ab und krachte gegen einen Baum. Die Ursache für den Unfall ist demnach bislang noch unklar.

Winterberg: Unfall im Bikepark - junger Mountainbiker kracht gegen Baum

Obwohl der Junge Schutzkleidung trug, erlitt er beim Aufprall schwere Verletzungen. Lebensgefahr besteht nach Angaben der Polizei aber nicht.

Nach erster medizinischer Versorgung vor Ort wurde der Zwölfjährige mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus in Siegen geflogen.

Erst kürzlich hatte sich ein 49-jähriger Mann bei einem Unfall im Bikepark in Winterberg schwer verletzt. Auch er musste mit einem Rettungshubschrauber ausgeflogen werden.

Auch interessant

Kommentare