RTL-Zuschauer sind entsetzt

„Bauer sucht Frau“ 2020 (RTL): Verlorene Wette – Ist Patrick nur aus diesem Grund dabei?

Ist Patrick bei „Bauer sucht Frau“ 2020 nur aufgrund einer verlorenen Wette dabei und nicht auf der Suche nach der großen Liebe? Die RTL-Zuschauer sind fassungslos.

Aktuell läuft die 16. Staffel von „Bauer sucht Frau“* mit Inka Bause auf RTL. Ein Bauer zieht in dieser Staffel die meisten Blicke auf sich und polarisiert. Niemals zuvor hatten sich so viele Frauen für einen Kandidaten beworben. Die Rede ist von Jungbauer Patrick Romer aus Konstanz-Dingelsdorf in Baden-Württemberg. Immer wieder kursieren heiße Gerüchte um den 24-Jährigen. Doch was ist an diesen Klatschgeschichten dran? Aktuell gibt es ein neues Gerücht in den Medien: Ist Patrick nur aufgrund einer verlorenen Wette bei „Bauer sucht Frau“ mit dabei? Dieser Vorwurf macht die RTL-Zuschauer sprachlos.

„Bauer sucht Frau“ 2020 (RTL): Patrick nur aufgrund verlorener Wette bei Dating-Show dabei?

Es ist eine Frage, die sich viele RTL-Zuschauer bereits gestellt haben: Warum macht der 24-Jährige bei „Bauer sucht Frau“ mit? Patrick ist jung, humorvoll und gutaussehend. Zudem gibt es im digitalen Zeitalter eine Vielzahl an Dating-Apps. Warum also eine RTL-Dating Show besuchen? Angeblich soll Patrick bei der TV-Show nur aufgrund einer verlorenen Wette teilgenommen haben. Genau diese Frage hat echo24.de* in einem exklusiven Interview* dem Kandidaten Patrick gestellt. 

Im Gespräch mit Jason Blaschke klärt der 24-jährige Bauer aus Baden-Württemberg eindeutig auf. „Ich war lange in einer festen Beziehung. Doch letztes Jahr haben sich meine damalige Freundin und ich uns getrennt. Als Single hatte ich mir überlegt, welche Möglichkeiten ich zur Partnersuche habe. Mir ist sofort die bekannte RTL-Sendung „Bauer sucht Frau“ mit Inka Bause eingefallen. Ich dachte mir, ich versuche es einfach mal. Das Bewerbungsformular für die 16. Staffel von „Bauer sucht Frau“ war schnell ausgefüllt“, erzählt Patrick Romer.

„Bauer sucht Frau“ 2020 (RTL): Patricks Teilnahme - Alles nur Zufall?

Aber warum dann ausgerechnet die RTL-Dating ShowBauer sucht Frau“? Patricks Antwort: „Es war mein erster Gedanke, mich bei „Bauer sucht Frau“ zu bewerben. Ich glaube auch, dass „Bauer sucht Frau“ nicht mehr das alte Klischee des verzweifelten Bauers auf Partnerinnensuche verkörpert. Vielmehr geht es schon auch darum, die passende Partnerin in der TV-Show von RTL und Moderatorin Inka Bause zu finden. Ich sehe meine Teilnahme bei „Bauer sucht Frau“ nicht als verzweifelten Hilferuf, sondern als Chance. Dass meine Bewerbung von RTL angenommen wird, hätte ich nicht gedacht. Daher ist meine Teilnahme auch ein bisschen Zufall.“  Wie ernst es Patrick tatsächlich in der Liebe meint, wird sich noch zeigen.

Bauer Patrick und seine Mädels zu Beginn bei „Bauer sucht Frau“. Inzwischen ist nur noch Antonia, rechts im Bild, mit dabei. Foto: TVNOW

Die 16. Staffel von „Bauer sucht Frau“ mit Inka Bause und insgesamt 14 Landwirten läuft bereits seit einigen Wochen auf RTL. Patrick ist das Küken der Staffel und der jüngste Kandidat in in dieser Runde. Der 24-jährige Student aus Baden-Württemberg arbeitet als Bauer im Nebenerwerb in dem Familienbetrieb Romer Highlandzucht am Bodensee. Neben seinem Job als Jungbauer studiert Patrick Wirtschaftsingenieurswesen. Über sein Studium sagt der 24-Jährige: „Das Studium ist eher Beruf und die Landwirtschaft Berufung“. In Zukunft möchte Patrick Romer Bauer bleiben. Wie alle anderen Kandidaten auch möchte er bei „Bauer sucht Frau“ mithilfe der Moderatorin Inka Bause die Liebe seines Lebens finden. 

„Bauer sucht Frau“ 2020: Patrick sorgt regelmäßig für Schlagzeilen

Bereits in der Vergangenheit sorgte Patrick mit der RTL-SendungBauer sucht Frau“ für Schlagzeilen. Zu Beginn der 16. Staffel waren Antonia, Julia und Sofia angereist, um den jungen Studenten kennenzulernen. Überraschenderweise schmiss er dann Sofia raus!* Sofia war daraufhin sehr enttäuscht, im Gespräch mit RTL sagte sie: „Ich hätte echt gedacht, dass das mit Patrick passen würde – auch auf lange Sicht.“ Auch einige RTL-Zuschauer überraschte Patricks Entscheidung.

Die 16. Staffel von „Bauer sucht Frau“ ist voller Highlights. In derselben Folge, in der Patrick Sofia rausschmiss und sich für Antonia entschied, gab es einen echten Höhepunkt in der Liebesgeschichte von Bauer Lutz und seiner Hofdame Steffi*. Diese erhielt von Lutz eine romantische Liebeserklärung im Schein des Lagerfeuers. Gleichzeitig machte der Rinderzüchter seiner großen Liebe eine Art Heiratsantrag. Der Schottland-Fan lädt Steffi nach Edinburgh ein. „Vielleicht können wir dort mal drüber sprechen, ob wir vielleicht heiraten möchten“, sagt Lutz und hält dabei Steffis Hand. Die Hofdame ist von Lutz Liebeserklärung überwältigt. „Ich habe den besten Schotten in Deutschland erwischt“, erklärte sie wenig später im Gespräch mit RTL

TV-Show bei RTL: „Bauer sucht Frau“ 2020 - Diese Gerüchte kursieren über die Kandidaten

Reality-Shows wie „Bauer sucht Frau“ bei RTL bekommen immer wieder harte Vorwürfe zuhören: Die ganze Show sei nur Fake!*. Aber auch die Gerüchteküche um die Kandidaten selbst bei „Bauer sucht Frau“ brodelt ordentlich. Bio-Bäuerin Denise soll nach der Show glücklich vergeben sein!* Es sei ein eindeutiges Beweis-Foto von Nils aufgetaucht.

Derzeit kursiert das Gerücht, dass Jungbauer Patrick und Model Antonia ein Paar sind. Es wird gemunkelt, dass sich die beiden nach der 16. Staffel von „Bauer sucht Frau“ doch noch zusammengekommen sind. Auf Instagram waren kürzlich eindeutige Hinweise aufgetaucht. Zumal Antonia im exklusiven Interview* mit echo24.de* erklärt, dass sie Patrick in der Zeit der TV-Show sehr geliebt habe. *echo24.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks. 

Rubriklistenbild: © TVNOW/Stefan Gregorowius

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare