Neue Rolle bei ZDF-Krimiserie

Kurz nach Tod von Hannesschläger: Neue Ermittlerin startet bei den „Rosenheim Cops“

Die Trauer bei den Fans der „Rosenheim Cops“ ist noch frisch. Ihr TV-Liebling Jopseh Hannesschläger ist tot. Das ZDF präsentiert nun eine neue Ermittlerin. 

  • Die ZDF-Kultserie „Rosenheim Cops“ hat eine neue Ermittlerin.
  • Die Münchnerin Vanessa Eckart übernimmt ab dem 11. Februar eine Hauptrolle. 
  • Im Januar erst verstarb TV-Liebling Joseph Hannesschläger.

„Rosenheim Cops“ präsentieren eine Neue - kurz nach Todesfall von TV-Liebling Joseph Hannesschläger

Rosenheim/Mainz - Das ZDF blickt nach vorne! Wenige Wochen nach der Todesmeldung von Joseph Hannesschläger zeigt der Sender neue Folgen der Vorabend-Krimiserie „Rosenheim Cops“. Ab dem 11. Februar ist auch eine neue Ermittlerin dabei - sozusagen die Nachfolgerin von Joseph Hannesschläger. 

Hannesschläger spielte fast 20 Jahre bis 2019 die Rolle des Kriminalhauptkommissars Korbinian Hofer in der ZDF-Kultserie. Wegen seiner schweren Krebserkrankung verkündete er im Oktober seinen Ausstieg. Mittlerweile ist auch bekannt, wie seine Figur aus der ZDF-Serie ausscheiden wird. Das Drehbuch hatte einen besonderen Abschied für Kommissar Hofer vorgesehen. Die Folge mit dem letzten Auftritt von Hannesschläger wird am 17. März ausgestrahlt. 

Lesen Sie auch: „Rosenheim Cops“ - Detail auf Foto von neuen Dreharbeiten lädt zu wilden Spekulationen ein

Auch Münchens Alt-Oberbürgermeister Christian Ude trauert um Hannesschläger. Die beiden waren eng befreundet. Der Ex-Politiker besuchte den Schauspieler sogar noch wenige Stunden vor dessen Tod im Hospiz und hielt später auf der Trauerfeier eine Ansprache.

Vanessa Eckart ermittelt ab dem 11. Februar für die „Rosenheim Cops“

Nun ermittelt bald Kommissarin Eva Winter in Rosenheim. Sie wird gespielt von der 1987 in München geborenen Vanessa Eckart, die sich als Schauspielerin am Metropoltheater in der bayerischen Landeshauptstadt einen Namen machte. Für die Fans der „Rosenheim Cops“ ist sie kein ganz neues Gesicht. Bereits 2018 spielte sie eine Nebenrolle in der Folge „Habe die Ehre“. Sie verkörperte da die Susie Brandauer. Ob das mache verwirren wird? 

Mit viel Selbstironie postete Eckart bereits im Sommer Eindrücke von den Dreharbeiten für die Rosenheim Cops. Ihre Figur interpretiert sie offenbar sportlich-leger: Mit Jeans, Lederjacke und Sneaker. Die Dienstwaffe stets griffbereit - und das im eigentlich doch beschaulichen oberbayerischen Städtchen Rosenheim! 

Ein paar Monate später postete sie dann ein Foto vom letzten Drehtag für die neue Staffel, die jetzt im Frühjahr zu sehen ist. An ihrer Seite: Schauspiel-Kollegin Marisa Burger (sie spielt die Sekretärin Miriam Stockl). 

Weiterer Neuer bei den Rosenheim Cops: Der Münchner Schauspieler Paul Brusa

Daneben ist mit Paul Brusa ein weiterer Darsteller dabei. Brusa, der ebenfalls aus München stammt, verkörpert den Controller Daniele „Daniel“ Donato. Ihn sahen die TV-Zuschauer bereits am 4. Februar zum ersten Mal im Dienst.

Während die TV-Fans noch um Joseph Hannesschläger trauern, hat sich eine Hollywood-Legende ebenfalls für immer verabschiedet. Ein anderer US-Schauspieler, der auch neben Arnold Schwarzenegger zu sehen war, verstarb ebenfalls kürzlich. Und auch die deutsche TV-Welt wurde erneut erschüttert. „Tatort“-Erfinder Hans Prescher ist tot

ZDF-„Rosenheim Cops“: "Stockl" Marisa Burger privat - Sie ist sauer nach unschönem Flughafen-Erlebnis*

mag

*tz.de ist Teil des Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks

Rubriklistenbild: © Screenshot Instagram/Vanessa Eckar

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare