1. SauerlandKurier
  2. Kino und TV

„Sommerhaus der Stars“: Mike zeigt wahres Gesicht und schockiert Teilnehmer

Erstellt:

Von: Malin Annika Miechowski

Kommentare

Mike Cees im „Sommerhaus der Stars“ (RTL)
Mike Cees muss beim „Sommerhaus der Stars“-Wiedersehen einige Kritik von seiner Konkurrenz ertragen. © RTL

Nach dem Finale vom „Sommerhaus der Stars“ auf RTL fliegen plötzlich die Fetzen. Darin involviert ist auch Mike Cees-Monballijn.

Bocholt – Fans des Reality-TV müssen nicht mehr lange warten. Schon am Donnerstagabend (28. Oktober) ist das große Finale vom „Sommerhaus der Stars“ auf RTL zu sehen. Keine Chance mehr auf den Titel haben die Kandidaten Mike Cees-Monballijn (33) und Michelle Monballijn (42), da das Paar den Sprung in die entscheidende Runde knapp verpasst hat. Trotzdem macht der Ex-Teilnehmer weiter von sich reden. RUHR24* kennt die Details.

Reality-TV-ShowDas Sommerhaus der Stars – Kampf der Promipaare
Jahr(e)seit 2016
TV-SenderRTL
Länge90 bis 235 Minuten

„Das Sommerhaus der Stars“: Kandidat Mike bekommt heftige Kritik zu hören

Wer das Gewinner-Paar der diesjährigen Staffel „Das Sommerhaus der Stars“ in Bocholt wird, entscheidet sich ab 20.15 Uhr. Doch die Zuschauer bekommen noch mehr geboten als bloß die große Entscheidung. Im anschließenden erneuten Aufeinandertreffen herrscht dicke Luft (weitere Promi- und TV-News aus NRW* bei RUHR24).

Ex-Kandidat Mike Cees-Monballijn hätte sich von seiner Teilnahme beim „Sommerhaus der Stars“* vermutlich mehr erhofft. Statt im Finale um einen großen Batzen Geld zu kämpfen, steht der Reality-TV-Star seit Beginn der Staffel in der Kritik. Dazu beigetragen hat etwa der Eifersuchtsstreit um Michelle Monballijn zwischen Mola Adebesi und Mike Cees-Monballijn in der RTL-Show.

Dadurch ist der Reality-TV-Star nicht nur bei einigen anderen Kandidaten in Ungnade gefallen, sondern vor allem auch bei dem Publikum vor dem Bildschirm. Online hat es schon kurz nach Staffelstart vom „Sommerhaus der Stars“ seitens der Zuschauer heftige Kritik und sogar Morddrohungen für Mike Cees-Monballijn* gehagelt. Und um den 33-Jährigen gibt es beim großen Wiedersehen erneut Ärger. Dieses Mal konfrontieren ihn die Kandidaten direkt mit den Vorwürfen.

Finalist Benjamin stellt Mike Cees-Monballijn beim „Sommerhaus der Stars“ zur Rede

Ausgerechnet Finalist Benjamin Melzer (34) aus dem Ruhrgebiet, der das Paar zuvor schon mal vor dem Rauswurf bewahrte, platzt plötzlich der Kragen. Denn während der Aufzeichnung der neuen Folgen vom „Sommerhaus der Stars“ in Bocholt* soll er nichts von Mikes ruppigem Umgang mitbekommen haben.

„Vor mir und auch vor allen anderen immer so klein mit Hut und in Interviews – Sorry, dass ich das jetzt so sage, aber ich komme aus dem Ruhrpott – so eine Fresse. Wo sind die Ansagen, die du immer verteilt hast im Interview? Die kamen überhaupt nicht“, zeigt sich der Kandidat mehr als irritiert von Mikes Art. „Ich hab ihn wirklich lange in Schutz genommen [...]. Aber was ich dann gesehen hab, wenn das männlich ist, dann will ich gar kein Mann sein“, erklärt das Transgender-Model gegenüber RTL.

Benjamin Melzer und seine Partnerin Sissi Hofbauer sind im Finale beim „Sommerhaus der Stars“ 2021 auf RTL.
Benjamin Melzer und seine Partnerin Sissi Hofbauer sind im Finale beim „Sommerhaus der Stars“ 2021 auf RTL. © RTL / Stefan Gregorowius

Auch von einem anderen Finalisten-Paar gibt es mächtig Ärger. Unter Uns-Darsteller Lars Steinhöfel (35) zeigt keine Reue nach dem Rauswurf des umstrittenen Promi-Paares. Auch er und sein Partner hätten erst später erfahren, wie sich der Reality-TV-Star während der Dreharbeiten zum „Sommerhaus der Stars“ gegenüber seiner Ehefrau verhalten habe.

„Das Sommerhaus der Stars“ (RTL): Unter Uns-Darsteller bereut Rauswurf von Mike und Michelle nicht

„Mike und Michelle haben sich sehr oft separiert, wenn sie alleine im Garten lagen, und dann haben sie auch immer zusammen geflüstert. Dann waren sie alleine in den Interview-Räumen oder alleine bei den Spielen. Davon haben wir alle nichts mitbekommen“, gesteht der Daily Soap-Darsteller.

„Was man dann aber im Nachhinein mitbekommen hat, das war für uns auch harter Tobak“, zeigt er sich schockiert von den Aufnahmen des Promi-Paares. Was die anderen Kandidaten vermutlich nicht mitbekommen haben: Mike und Michelle sollen nach Ende der Dreharbeiten vom „Sommerhaus der Stars“* laut eigenen Angaben bereits eine Paar-Therapie angefangen haben.

Wie Mike auf die direkten Vorwürfe seiner Konkurrenz reagiert, zeigt RTL am Donnerstagabend (28. Oktober) direkt im Anschluss an das Finale, wenn sich die Paare zum großen Wiedersehen treffen. Alternativ können die Zuschauer sich bei TVNOW reinklicken.

Video: Nach „Sommerhaus der Stars“ - Michelle Monballijn schockiert von Mikes Verhalten

Partnerin Michelle soll bereits auf die Aktionen ihres Partners reagiert haben. „Es war für mich teilweise sehr erdrückend, das auszuhalten in manchen Spielen“, gibt sie gegenüber RTL zu. Inwiefern das Ehepaar künftig wieder enger zusammen findet, bleibt abzuwarten. *RUHR24 ist Teil des Redaktionsnetzwerks von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare