Statement von RTL-Unterhaltschef

Sommerhaus der Stars: RTL reagiert beschämt auf Mobbing-Skandal

Eva Benetatou und Chris Stenz beim großen Wiedersehen.
+
RTL äußert sich gegenüber dem „Sommerhaus der Stars“ selbstkritisch

Wochenlang mobbten die Promis im „Sommerhaus der Stars“ was das Zeug hielt. Nun zeigte sich RTL selbstkritisch und reagiert beschämt auf die Geschehnisse.

Bocholt in Nordrhein-Westfalen - Kaum flimmerte das „Sommerhaus der Stars“-Finale über den TV-Bildschirm und ein Millionenpublikum wurde Zeuge, wie Caro und Andreas Robens die 50.000 Euro Preisgeld einheimsten, zeigte sich der Sender RTL selbstkritisch und reagierte beschämt auf die Mobbing-Skandale.

In einem Interview distanzierte sich RTL-Unterhaltschef Kai Sturm von all den Skandalen, Beleidigungen und Drohungen, die den Sommerhaus-Bewohnern in den vergangenen Wochen über die Lippen gingen. // nordbuzz.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare